So sieht's aus.

Rezept aus der Sendung

Achims Chili con Carne

Der Klassiker mit Achims leckeren Tomatenbaguette zum Nachkochen

05.11.2014
Zutaten für Portionen
0 Für Chilli con Carne:
250 g Rinderoberschale
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 etwas Pflanzenöl
1 etwasTomatenmark
1 Dose / 1 Tetrapak passierte Tomaten
2 Lorbeerblätter
1 rote Paprika
2 Chilischoten
1 Dose Kidneybohnen
1 Salz, Pfeffer, Chiligewürz
1 frischer Koriander
1 frischer Oregano
1 EL Kakaopulver
1 Creme Fraiche
0 Für Achims Tomatenbaguette
1 Baguette
1 etwas Pflanzenöl
2 große Fleischtomaten
1 frische Kräuter (Basilikum, Oregano, Koriander)
1 Salz, Pfeffer
1 Olivenöl

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Das Rindfleisch entweder selbst wolfen oder beim Metzger frisch wolfen lassen.

Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden, in etwas Pflanzenöl anschwitzen. Hackfleisch dazu geben und anbraten. Einen Spritzer Tomatenmark und die passierten Tomaten zugeben, mit etwas Wasser aufgießen, die Lorbeerblätter sowie klein geschnittene Chilli und Paprika zugeben. Das Ganze ca. 20 min bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Die Kidneybohnen mit Flüssigkeit zugeben, nochmals kurz köcheln lassen.

Mit Salz, Pfeffer und Chiligewürz abschmecken, frischen Koriander + Oregano hacken und dazugeben. Zum Schluss einen EL Kakoapulver unterrühren.

Wer’s scharf mag, kann noch mit Tabasco abschmecken! In tiefen Tellern mit je einem EL Creme Fraiche anrichten.

Dazu passt:

Zubereitung:

Baguette in Scheiben schneiden und in einer flachen Pfanne in etwas Pflanzenöl von beiden Seiten kurz toasten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Tomaten in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenscheiben auf die Baguettehälften verteilen, mit gehackten Kräutern bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Fertig!!

Rezept zu Achims Chili con Carne als PDF zum Ausdrucken

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook