Über die Diät

Japanische Diät, Thai Diät und die Asia-Diät im Allgemeinen

Ob Japan, Thailand oder China – die verschiedenen asiatischen Küchen ähneln sich in ihren Grundbausteinen sehr. Wicht für die Asia-Diät sind deswegen Reis, Fisch, Gemüse und Grüner Tee. Fleisch kommt eher selten auf den Speiseplan. Es wird nur mit wenig Öl gekocht und auf Salz, Weißmehl und Zucker wird weitestgehend verzichtet. Die Asia-Diät ist also recht fettarm, wirkt entwässernd und hält gleichzeitig lange satt. Der Grüne Tee wirkt dazu reinigend und gibt Energie.