Achtung Kontrolle!

Achtung Kontrolle: Gerichtsvollzieher

25.08.2010 • 11:00

Darf ein Gerichtsvollzieher in das Haus eines Schuldners, wenn dieser nicht da ist? Gerichtsvollzieher Jürgen Klaiber klärt auf.

Wenn der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht, droht häufig eine Zwangsvollstreckung. Denn wer seine Schulden nicht zahlen kann oder will, muss im schlimmsten Fall mit Pfändungen oder sogar einer Zwangsversteigerung des Grundstücks rechnen. Sollte es so weit gekommen sein, ist es empfehlenswert, einen Schuldenberater aufzusuchen - dieser hilft dabei, Schulden zu vermeiden und abzubauen.

mehr anzeigen