Zutaten fürPortionen

600 g Kalbsfilet
1 Zwiebel
1 Selleriestange
1 kl.Bund Petersilie
300 ml Kalbsfond
200 g Thunfisch in Öl
4 Sardellenfilets
1 Zitrone
6 frische große Kapern
4 entkernte Oliven
100 ml Olivenöl
300 ml Weißwein
2 EL Mayonnaise
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
8 Cocktail-Tomaten
1 Bund Rucola
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 50 Minuten

Zubereitung

  • Gemüse putzen, grob zerkleinern und mit den Fleisch in einen Bräter legen.
  • Olivenöl, Weißwein, Kalbsfond und ½ Bund Petersilie dazugeben; Salzen, pfeffern und abgedeckt im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40 min garen.
  • Kalbsfilet abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit das gegarte Gemüse, Thunfisch, Sardellen, Kapern, Oliven und den Saft einer ½  Zitrone im Mixer pürieren. Nach und nach Mayonnaise, Olivenöl und Kalbsbrühe unterrühren bis das Ganze zu einer cremigen Masse wird.
  • Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, auf eine Platte legen und mit der Salsa bedecken. Zu guter Letzt mit restlichem Rucola, Zitronen und Cocktailtomaten garnieren.

Guten Appetit!