Zutaten fürPortionen

0 Für den Gewürzjoghurt:
2 Messerspitzen Kümmel
1 Sternanis
7 –8Gewürznelken
2 –3Zitronen
300 gJoghurt
300 gSauerrahm
3 Messerspitzen Ras el Hanout
0 Außerdem:
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
7 Stiele Thymian
100 mlWeißwein
2 Kardamomkapseln
2 Espressolöffel Koriandersamen
0 Für den Couscous:
1 1/8 lGemüsebrühe
375 gCouscous
3 kleine Köpfe Blumenkohl
2 –3kleine Äpfel
50 gPinienkerne
50 gMandelblättchen
5 ELRosinen
3 Bund Blattpetersilie
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Orientalischer Couscous

Schritt 1: Gewürze und Zitronenschale vorbereiten

Für den Gewürzjoghurt die Gewürze in einen Mörser geben und zerstoßen. Von den Zitronen die Schale mit einem Sparschäler in Streifen
abschneiden.

Schritt 2: Joghurtzubereitung

Joghurt und Sauerrahm verrühren, alle Gewürze, die Zitronenschalen und Ras el Hanout zugeben und ziehen lassen.

Schritt 3: Couscous in Brühe aufkochen

Für den Couscous Gemüsebrühe leicht aufkochen. Couscous in eine Pfanne geben, die erhitzte Gemüsebrühe dazugeben und ziehen lassen.

Schritt 4: Knoblauch und Zwiebeln anbraten

Knoblauch und Zwiebel schälen und klein schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch leicht darin anbraten. Nach Belieben Thymian dazugeben. Einen Teil der Mischung zum Jogurt geben und leicht unterrühren. Restlichen Sud mit Weißwein ablöschen und zum Couscous geben.

Schritt 5: Kardamom und Koriandersamen in die Pfanne

Kardamom klein schneiden und zusammen mit den Koriandersamen in einer Pfanne leicht anrösten.

Schritt 6: Blumenkohl und Äpfel schneiden

Blumenkohl waschen, putzen und klein schneiden. In einer Pfanne anbraten. Äpfel entkernen, fein würfeln und zum Blumenkohl in die Pfanne geben.

Schritt 7: Pinienkerne und Mandeln anbraten

Die Pinienkerne und die Mandelblättchen in einer Pfanne leicht anbraten.

Schritt 8: Petersilie hacken

Petersilie fein hacken und über den Blumenkohl geben.

Schritt 9: Anrichten und verfeinern

Couscous und Blumenkohl auf Tellern anrichten und mit Rosinen garnieren. Den Gewürzjoghurt als Dip dazu reichen.

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezeptclip:

Die beliebtesten Kabel Eins Rezepte