Zutaten fürPortionen

1 Zwiebel
400 gBrokkoli
800 gSellerie
100 gChampignons
1 ZeheKnoblauch
2 Chilischoten
2 ELÖl
1 PriseSalz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
2 TLSojasauce
4 ELKokosmilch
500 mlGemüsebrühe
4 TLLimettensaft
4 StieleKoriander
2 Frühlingszwiebeln
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Gemüsecurry mit Kokossauce

Schritt 1: Das Gemüse schneiden

Zwiebel, Brokkoli, Sellerie und Champignons klein schneiden. Knoblauch und Chili hacken.

Schritt 2: Brokkoli andünsten

Brokkoli in einer Pfanne mit Öl etwas anbraten, Zwiebel dazugeben und andünsten lassen.

Schritt 3: Champignons hinzugeben

Champignons und Sellerie dazugeben, gut würzen und umrühren.

Schritt 4: Chili dazugeben

Chili zum Gemüse in die Pfanne geben.

Schritt 5: Das Gemüse ablöschen 

Mit Sojasauce und Kokosmilch abschmecken und weiter gut ziehen lassen. Danach Brühe und ein wenig Limettensaft dazugeben.

Schritt 6: Anrichten

Den Koriander fein hacken, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden; beides zum Gemüse geben. Etwas weiterkochen lassen und dann auf Tellern servieren.

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezeptclip: