Anzeige

Das Son Very auf Mallorca

© kabel eins

Wir haben die Wirte des Son Very befragt:

Anzeige

Name des Restaurants: Cafeteria Son Very / Jetzt: Feierei – Essen als Grundlage

Ort/Land: El Arenal, Ortsteil Son Very/ Mallorca

Name/Alter der Wirte: Dieter Bobogk, 61 Jahre

Heimatort der Wirte: gebürtig aus Göttingen

Grund fürs Auswandern: Trennung von Ex-Freundin nach 16 Jahren Beziehung, Neustart gesucht

Art der Gastronomie/ Restaurant-Konzept: Essenlokal mit Barbetrieb, große Auswahl an Markenspirituosen, geöffnet von 10 Uhr bis etwa 5 Uhr Früh, Essen: Frühstück bis 14 Uhr, tagsüber warme Küche (Schwerpunkt Schnitzel, Burger, Steaks), nachts Snacks (Toast etc.)

Gastronomisches Ziel der Wirte: Umsatzsteigerung, damit alle Kosten gedeckt sind und außerhalb der Sommersaison genug Geld zum Leben bleibt (6-7 Monate geschlossen), Restaurant-Raten abbezahlen (2013 vom Pächter zum Besitzer geworden, zahlt 145.000 Euro seitdem in Raten ab statt Miete), wenn alles klappt Lokal als Altersvorsorge

Was schätzen die Wirte an ihrer neuen Heimat:  alles               

Was haben sie dafür zurückgelassen/worauf verzichten sie: auf nichts


© 2023 Seven.One Entertainment Group