Anzeige
Französische Spezialität- Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Quiche Lorraine

© sixx.de

Herzhafte Mürbteigspeise  aus Eiern und Milch. Eine Spezialität aus der französischen Küche! In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt!

Anzeige

Quiche Lorraine

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 55 Min

250 g

Mehl

125 g

Butter

2 Prisen

Salz

5

Eier

200 g

Speck

50 g

Porree (geschnitten)

50 g

Gouda (gerieben)

250 g

Sahne

50 g

Frischkäse

1 Prise

Pfeffer

1 Prise

Muskat

Schritt 1 : Zutaten vermengen und Kneten

Mehl, Butter, Salz, etwas Wasser und ein Ei zu einem Teig vermengen und kneten. Dann in einer Form mit 28 cm Umfang ausbreiten und mit einer Gabel einstechen.

Schritt 2: Blanchieren und Verquirlen 

Gewürfelten Speck kurz blanchieren mit Porree, Zwiebeln und geriebenem Gouda gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Sahne, Eier, Frischkäse, Pfeffer und Muskat miteinander verquirlen und ebenso auf den Teig geben. 

Schritt 3: Backen

Quiche für 40 min in den bei 180˚ vorgeheizten Ofen geben.


© 2023 Seven.One Entertainment Group