Anzeige
Traditionelle Moussaka neu interpretiert: Rezept aus Mein Lokal, Dein Lokal

Moussaka mit Kokosmilch-Béchamelsauce

© sixx.de

Im "Keramikos" wird die traditionelle Moussaka neu interpretiert. Inhaber Panos will sie gesünder und mit Kokosmilch. Die Kartoffeln und die Auberginen werden gebacken und die Béchamelsauce aus Kokosmilch zubereitet. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt.

Anzeige

Moussaka mit Kokosmilch-Béchamelsauce: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 50 Min
FÜR DIE GEMÜSE-SCHICHTEN

1 kg

Auberginen

1,5 kg

Kartoffeln

1 Prise

Salz

2 EL

Öl

FÜR DIE HACKFLEISCHSAUCE

1 kg

Hackfleisch (70 % Rind, 30 % Schwein)

400 g

gehackte Tomaten

70 g

Tomatenmark

2

große Zwiebeln

3

Knoblauchzehen

1

Lorbeerblatt

150 ml

Rotwein

125 m litre

Olivenöl

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

1 Prise

Oregano

FÜR DIE KOKOSMILCH-BÉCHAMELSAUCE

3

Eigelb

1 Liter

Kokosmilch

170 g

Fett (Butter, Sonnenblumenöl oder Margarine)

100 g

Mehl oder Maisstärke

500 ml

Wasser

1 Prise

Salz

1 Prise

weißer Pfeffer

Schritt 1: Gemüse backen

Die Auberginen und Kartoffeln in Scheiben schneiden (etwa einen Zentimeter dick), dann ölen, salzen und für 25 bis 30 Minuten im Backofen bei 180 Grad backen.

Schritt 2: Hackfleisch anbraten

Das Hackfleisch in einer heißen Pfanne mit Olivenöl anbraten, die Zwiebeln dazugeben und leicht anbraten. Dann den Knoblauch dazugeben und auch leicht anbraten.

Schritt 3: Hackfleisch ablöschen

Anschließend mit Rotwein ablöschen, danach Tomatenmark hinzugeben und die Mischung umrühren. Gehackte Tomaten, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer hinzufügen und bei niedriger Temperatur kochen lassen.

Schritt 4: Gemüse schichten

Ein Blech leicht ölen und Kartoffeln und Auberginen nacheinander schichten.

Schritt 5: Hackfleischsauce verteilen

Die Hackfleischsauce gleichmäßig darauf verteilen und ein paar Auberginen- und Kartoffelscheiben draufschichten.

Schritt 6: Béchamelsauce kochen

In einem Topf 900 Milliliter Kokosmilch, Wasser und Fett kochen lassen. Eigelbe in einer Schüssel schlagen, 100 Milliliter Kokosmilch langsam dazugeben und weiterschlagen. Mehl oder Maisstärke langsam hinzufügen und weiterschlagen. Dann die Mischung in den Topf mit kochender Kokosmilch, Wasser und Fett geben und kochen lassen. Ab und zu umrühren, bis die Béchamelsauce dicker wird.

Schritt 7: Sauce verteilen

Die Béchamelsauce gleichmäßig auf Gemüse bzw. Hackfleischsauce verteilen.

Schritt 8: Moussaka backen

Das Blech in den Ofen schieben und für etwa 30 Minuten bei 180 Grad backen.

Schritt 9: Moussakka ruhen lassen

Moussaka anschließend mindestens 30 bis 45 Minuten ruhen lassen, damit es besser geschnitten werden kann.

Mehr Informationen
Hackfleisch-Pizza_klein
Rezept

Hackfleisch-Pizza

  • 27.06.2019
  • 15:09 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group