Anzeige
Gemischte Hauptspeise - Rezept aus Mein Lokal Dein Lokal

Mix Teller

© Kabel Eins

Bunter und gemischter Teller aus Kafta-Spießen, Koteletten und Auberginenmus. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt!

Anzeige

Mix Teller

  • Vorbereitungszeit 280 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 295 Min
Komponenten pro Mix Teller

1

Hackfleisch-Spieß (Kafta)

1

Tawook-Spieß

1

Rinder-Spieß

1

Kotelett

20 g

Auberginenmus

20 g

Hummus

20 g

Muhammara

50 g

Petersiliensalat

Zutaten Kafta-Spieße

500 g

Hackfleisch (Kalb)

1

Zwiebel

1 Bund

Petersilie

1 TL

Salz

1 TL

arabisches Kaftagewürz

Zutaten Tawook-Spieße

500 g

Hähnchenbrustfilet

2

Knoblauchzehen

40 ml

Essig

1 TL

weißer Pfeffer

80 m litre

Sonnenblumenöl

1 TL

arabisches Tawookgewürz

1 EL

Tomatenmark

2

Lorbeerblätter

1 TL

Salz

Zutaten Rinder-Spieße

500 g

Rindfleisch

1 TL

Salz

1 TL

schwarzer Pfeffer

1 TL

arabisches Rindfleischgewürz

Zutaten Kotelettes

500 g

Kotelette

1 TL

Salz

1 TL

schwarzer Pfeffer

2 EL

Sonnenblumenöl

Zutaten Auberginenmus

1

gegrillte Aubergine

1 Prise

Salz

0.5

Zitrone

1 EL

Sesamsoße

1 EL

Naturjoghurt

Zutaten Hummus

500 g

Kichererbsen

1 Prise

Salz

0.5

Zitrone

1

Knoblauchzehe

2 EL

Sesampaste

1 EL

gemahlener Kreuzkümmel

Zutaten Muhammara

200 g

Paprikamark

60 mg

Paniermehl

50 ml

Granatapfelsirup

50 m litre

Olivenöl

20 g

gehackte Walnüsse

1 EL

Sesampaste

1 TL

Salz

Zutaten für Petersiliensalat

2 Bund

Petersilie

1

rote Zwiebel

1 TL

Salz

1 EL

Essigbaumgewürz

Schritt 1: Zubereitung Kafta-Spieße

Zuerst die Zwiebel und die Petersilie fein hacken und anschließend mit den restlichen Gewürzen und dem Hackfleisch vermengen. Die Hackfleischmischung nun in vier Portionen teilen und auf Holzspieße aufspießen und grillen.

Schritt 2: Zubereitung Tawook-Spieße

Das Hähnchenbrustfilet in große Würfel schneiden und anschließend mit den restlichen Zutaten vermengen und einlegen. Die Knoblauchzehen vorher zerdrücken. Anschließend das marinierte Fleisch mindestens 2 Tage zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen, um es danach auf Spieße aufzuspießen und zu grillen.

 

Schritt 3: Zubereitung Rinder-Spieße

Zuerst das Rindfleisch in große Würfel schneiden und anschließend mit den Gewürzen marinieren. Das Rindfleisch nun in vier Portionen teilen, aufspießen und grillen.

 

Schritt 4: Zubereitung Kotelettes

Zuerst das Fleisch mit den Gewürzen und dem Öl marinieren und anschließend grillen.

 

Schritt 5: Zubereitung Auberginenmus

Die Aubergine zunächst grillen und komplett auskühlen lassen vor der weiteren Verwendung. Nun die Aubergine schälen, ganz fein hacken und mit dem Joghurt und den restlichen Zutaten vermengen.

 

Schritt 6: Zubereitung Hummus

Zuerst die Kichererbsen kochen und anschließend im Mixer mit dem Knoblauch und den Gewürzen pürieren. Beim Servieren Olivenöl obendrauf träufeln.

 

Schritt 7: Zubereitung Muhammara

Zuerst alle trockenen Zutaten miteinander vermischen, bis auf die Walnüsse. Die Walnüsse am Ende dazugeben und alles gut vermischen. Vor dem Servieren noch Granatapfelsirup obendrauf träufeln.

 

Schritt 8: Zubereitung Petersiliensalat

Zuerst die Petersilie waschen und grob hacken. Die Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. Anschließend die Petersilie mit den Zwiebeln und den Gewürzen vermengen.

 

Schritt 9: Anrichten und Servieren

Zum Schluss von jeder Komponente etwas auf den Teller geben und dann schmecken lassen. Dazu passen sehr gut Brot und Reis.


© 2023 Seven.One Entertainment Group