Anzeige
Leckerer Fisch mit Kartoffeln und Gemüse: Rezept aus Mein Lokal, Dein Lokal

Ganze Dorade gegrillt mit Rosmarinkartoffeln und mediterranem Gemüse

© sixx.de

Mediterranes Flair mit gefülltem Fisch auf einem Grill und schmackhaften Beilage. In diesem Rezept wird die Anleitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt.

Anzeige

Ganze Dorade gegrillt mit Rosmarinkartoffeln und mediterranem Gemüse 

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

1 g

frische Dorade (ca. 300-500 )

1 TL litre

Oivenöl

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

1 Bund

frische Kräuter (Rosmarin, Thymian, Majoran und Salbei)

1

Zitrone

1

Knoblauchzehe

100 g

Brokkoli

100 g

grüner Spargel

100 g

Paprika

2

Zwiebeln

100 g

Blumenkohl

1

Möhre

300 g

festkochende Kartoffeln

Schritt 1: Fisch vorbereiten

Die Dorade entschuppen, mit kaltem Wasser säubern und die Innereien entfernen.

Schritt 2: Fisch befüllen

Die Dorade dann mit den frischen Kräutern, Zitronenscheiben und Knoblauch füllen.

Schritt 3: Fisch grillen

Anschließend die ganze Dorade auf den Grill geben und bei 200 Grad ca. 8 bis 10 Minuten jede Seite scharf anbraten. Dann bei 185 Grad für ca. 5 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Schritt 4: Beilagen vorbereiten

Die Kartoffeln kochen, bis sie bissfest sind. Das Gemüse säubern und klein schneiden. Dann das Gemüse kochen, bis es gar ist.

Schritt 5: Gemüse anbraten

Nun das Gemüse in die Pfanne geben, anbraten und nach eigenem Geschmack würzen.

Schritt 6: Anrichten

Zum Schluss alle Komponenten gemeinsam auf einem Teller oder einer Platte anrichten.

Mehr Informationen
Fisch
Rezept

Dorade mit Shiitake auf Avocado und Tomate

  • 03.08.2021
  • 17:20 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group