Anzeige
Bratkartoffel - Strudel Rezept aus thüringer Küche : Rezept & Anleitung

Bratkartoffel- Strudel an Lamm und Gemüse

Kabel Eins

Lamm l Pfifferling l Urmöhre l Bratkartoffel-Strudel. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt!

Anzeige

Lamm l Pfifferling l Urmöhre l Bratkartoffel-Strudel

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 2880 Min
  • Gesamtzeit 2895 Min

1 kg

Lammrücken oder Filet

400 g

frische Pfifferlinge

200 g

Urmöhren

400 g

Kartoffeln

250 ml

Demi glace (Basis für die Soßenreduktion)

1 Packung

Strudelteig

50 g

Speck

2

rote Zwiebeln

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

1 EL

Kümmel

1 EL

Majoran

1 TL

Knoblauch

50 g

Butter

50 ml

Weißwein

1 EL

Honig

Für die Marinade:

1 EL

Olivenöl

1 Prise

Salz

1 Prise

Knoblauch

1 Prise

Rosmarin

1 Prise

Chilli

Schritt 1: Fleisch vorbereiten

Das Lammfleisch parieren und in der Marinade 2 Tage ziehen lassen.

Schritt 2: Kartoffeln vorbereiten und Teig füllen 

Die Kartoffeln garen und abkühlen lassen. Dann in Würfel schneiden und mit Speck, Zwiebeln, Kümmel und Majoran anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Bratkartoffeln grob stampfen, den Strudelteig damit füllen und backen.

Schritt 3: Gemüse und Fleisch zubereiten 

Die Möhren schälen, dämpfen und durch heiße Butter mit Honig ziehen. Die Pfifferlinge putzen und in Knoblauch-Butter braten, noch mit Salz und Pfeffer würzen und dann mit Weißwein ablöschen. Das Lammfleisch in etwa 180 Gramm schwere Stücke portionieren, kurz scharf anbraten, 2 Minuten pro Seite und dann unter der Wärmebrücke ruhen lassen.

Schritt 4: Anrichten 

Alles liebevoll anrichten und genießen.


© 2022 Seven.One Entertainment Group