Anzeige
Ein klassischer Italo-Western: Nudeln und Bohnen

Linguine Carbonara mit Bohnen

  • Aktualisiert: 23.05.2023
  • 12:22 Uhr
  • Abenteuer-Leben-Redaktion

Aus Bohnen kann man mehr machen als nur "Bohnen mit Speck" wie in vielen Bud-Spencer-Filmen: Im zweiten Teil unseres Bohnen-Menüs zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz einfach eine leckere und reichhaltige Hauptspeise mit Bohnen zubereiten können. Linguine Carbonara mit Brechbohnen als perfekter Schwerpunkt für ein gelungenes Drei-Gang-Menü!

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

250 g

Linguine

100 g

Speck

200 g

grüne Brechbohnen

150 ml

Schlagsahne

200 ml

Milch

2

Eier

1 Prise

Salz und Pfeffer

1 EL

Olivenöl

1 EL

Grana Padano

  1. Schritt 1 / 6

    Die Bohnen putzen und in ca. 5 cm lange Stücke vierteilen. Parallel dazu das Nudelwasser aufsetzen, salzen und die Linguine zusammen mit den Bohnen bissfest garen.

  2. Schritt 2 / 6

    Speckwürfel in Olivenöl knusprig anbraten.

  3. Schritt 3 / 6

    Schlagsahne, Milch und Eier zusammen verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Schritt 4 / 6

    Die Nudeln und die Bohnen abgießen, in der Pfanne mit dem angebratenen Speck vermischen.

  5. Schritt 5 / 6

    Danach die Eier-Sahne-Milch-Mischung dazu gießen und in der Pfanne unter Rühren erhitzen, bis die Soße gebunden ist.

  6. Schritt 6 / 6

    Den Grana Padano mit einem Gemüse-Schäler grob hobeln und darüberstreuen.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Colonia Tovar: Schwarzwald in den Tropen 2/2

Colonia Tovar: Schwarzwald in den Tropen 2/2

  • Video
  • 08:14 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group