Anzeige
Der Funnel Cake - zu Deutsch Trichterkuchen: Rezept und Anleitung

Funnel Cake

Durch das Eintropfen des Teigs in heißes Fett bekommt diese Nachspeise ihre "funky" Form und weckt das Interesse jedes Süßspeisen-Fans. In kurzer Zeit zubereitet und in noch kürzerer Zeit verspeist: Der Funnel Cake ist ein echter Hingucker und schmeckt auch noch fantastisch. Mit Obst oder Schokosoße lässt er Dessertherzen höher schlagen. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Funnel Cake

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

200 g

Mehl

1 TL

Backpulver

1 Prise

Salz

25 g

Zucker

1

Ei

200 ml

Milch

1

Vanilleschote

250 ml

neutrales Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl)

Schritt 1: Den Teig anrühren

Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Ei, Milch und Vanilleschote zu einem glatten, flüssigen Teig anrühren.

Schritt 2: Den Teig ins heiße Öl tropfen

Das Öl in einer tiefen Pfanne oder in einem Topf erhitzen. Den Teig in einen Trichter (engl. = Funnel) oder in eine Spritztüte füllen. Den Teig mit dem Trichter bzw. der Spritztüte in kreisförmigen Bewegungen vorsichtig ins heiße Öl geben und so ein Gitter oder ein Muster formen. Goldbraun ausbacken und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 3: Nach Belieben garnieren

Mit verschiedenen Toppings (z.B. frisches Obst, Schokosoße, Eis, Puderzucker, …) ganz nach Belieben anrichten.

Guten Appetit!

Weitere beliebte Rezepte:
Fotolia_101811696_Subscription_Monthly_M
Rezept

Chocolate Lava Cake mit flüssigem Kern

  • 17.01.2020
  • 15:20 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group