Anzeige
Energiereiche Powerriegel zum selber machen. Rezept und Anleitung.

Energy-Powerriegel

© Kabel Eins

Powerriegel aus Energy-Sirup mit u. a. Mandeln, Erdnüssen und Cranberrys als leckerer Müsliriegel für zwischendurch. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.  

Anzeige

Energy-Powerriegel

  • Vorbereitungszeit 60 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 75 Min

60 g

gehobelte Mandeln

60 g

gehackte Erdnüsse

80 g

Haferflocken

50 g

gepuffter Dinkel

100 g

Energy Sirup

50 g

Butter

30 g

brauner Zucker

75 g

Cranberries

50 g

kandierter Ingwer

50 g

Ruby Schokolade

Schritt 1: Energy-Gel zubereiten.

Den Energy-Sirup in einer Pfanne einkochen für das Energy-Gel. 

Schritt 2: Riegelmasse zubereiten

Mandeln und Erdnüsse goldgelb anrösten. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen und mit dem heißen Energy-Gel übergießen. Die Masse in ein Blech oder in eine Riegelform geben und fest andrücken.

Schritt 3: Riegel kühlen und zuschneiden

Die Masse mind. 1 Std. im Kühlschrank auskühlen lassen und anschließend mit einem Messer in Riegel teilen.

Guten Appetit!


© 2023 Seven.One Entertainment Group