Anzeige
Ob SChnitzel, Eisbein oder Hühnerfrikassee

JKNK: Achim Müller fordert die Jugend am Herd heraus

  • Aktualisiert: 01.02.2023
  • 14:53

Seit 2009 ist die Rubrik "Jugend kann nicht kochen" fester Bestandteil des Abenteuer Leben-Kosmos und aus dem Magazin nicht mehr wegzudenken. Bis heute ist Chefkoch Achim Müller überzeugt, dass die meisten jungen Leute nicht in der Lage sind, die Klassiker der einheimischen Küche eigenständig auf den Teller zu zaubern.

Anzeige

Kann die Jugend nicht kochen? Achim will es wissen!

In jeder Folge von JKNK lädt der TV-Koch Heranwachsende ein, ihn vom Gegenteil zu überzeugen. Die Aufgabe: Unter Achims strengem Blick sollen drei Jugendliche ein vorgegebenes Gericht in einer bestimmten Zeit zubereiten – und das ohne die Hilfe von Smartphone, Internet oder Kochbuch. Die richtigen Zutaten müssen sie sich dabei aus einer großen Auswahl selbst zusammenstellen. Ist der finale Teller angerichtet, wird er von Achim verkostet und bewertet. Wer die meisten Punkte holt, nimmt den Sieg und 50 Euro mit nach Hause. Am Ende zeigt uns der Profi, wie der Rezept-Klassiker gelingt.

Dit kann sich keen Drehbuch ausdenken

Achim Müller, 2023

So kreativ wird die Jugend beim Kochen

Inzwischen hat Achim Müller nicht nur fast jede deutsche Stadt bereist, sondern in Spezial-Folgen auch Jugendliche auf Mallorca, in Zürich und an vielen anderen Orten auf die (Koch-)Probe gestellt.
Neben all den neuen Menschen, die er hierbei kennenlernt, reizen ihn besonders die kreativen, unkonventionellen Herangehensweisen an die Aufgabenstellung: "Da sind Sachen dabei, dit kann sich keen Drehbuch ausdenken", so der Berliner Koch im Interview. Seine persönlichen Highlights: Ein Kandidat, der das Crushed Ice zur Zubereitung eines Eisbeins gesucht hat, sowie der (missglückte) Versuch, aus einer ganzen Ente innerhalb von 45 Minuten ein Hühnerfrikassee zu kochen.
Aber trotz seines Humors, den er am Set an den Tag legt, gibt es Achim schon zu denken, dass der Stellenwert von frischem, selbstgemachtem Essen unter den jungen Menschen seiner Beobachtung nach abzunehmen scheint. 

Anzeige
Anzeige
Best-of: Koch-Katastrophen bei JKNK
Abenteuer Leben
Episode
  • 89:29 Min
  • Ab 12

Nachhaltigkeit: Kein Essen wird weggeworfen!

Nicht nur, weil der Vorwurf sehr häufig über die Social-Media-Kanäle von Abenteuer Leben geäußert wird, ist es Achim Müller und seinem Team wichtig zu betonen, dass bei den Dreharbeiten keine Lebensmittel verschwendet oder weggeworfen werden. Deshalb spenden sie alle verpackten Produkte an die Tafel, die angebrochenen Nahrungsmittel holen sich Bedürftige ab. Und die verhunzten Gerichte der Show? Die werden mit Achims Hilfe aufgewertet, in Tupperdosen verpackt und von den Jugendlichen als Andenken oder Abendbrot mit nach Hause genommen.

Mit diesem (guten Ge)Wissen macht die Rubrik doch gleich noch mehr Spaß!

Weitere Highlights aus JKNK
27.09.2018
Clip

Jugend kann nicht Kochen Spezial - Mallorca

Kann die Jugend auch auf der Deutschen Urlaubsinsel überzeugen? Unser Chefkoch Achim Müller ist diesmal nach Mallorca gereist, um das heraus zu finden. Eine neue Location, vier Kandidaten und die Aufgabe: Albóndigas mit spanischer Tortilla und einer Salsa
  • 18:20 Min
  • Ab 12

© 2023 Seven.One Entertainment Group