Feuriger Eintopf mit leckerer Beilage: Rezept aus Abenteuer Leben täglich

Achims Chili con Carne mit Nachos und feurigem Dip

© Adobe Stock

Achims Chili kommt mit leckeren Nachos und einem Dip der sehr "caliente" ist. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt! 

Achims Chili con carne mit Nachos und feurigem Dip 

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 50 Min
Chili

600 g

Rinderhüfte

1 TL litre

Pfanzenöl

30 g

Tomatenmark

100 ml

Rotwein

3

Lorbeerblätter

3

Zwiebeln

2

Knoblauchzehen

1

rote Paprika

1

gelbe Paprika

2

Chilischoten

1 Prise

Rosenpaprika

1 Prise

Oregano

1 Prise

frischer Thymian

1 Prise

Chilipuder

1 Prise

Basilikum

1 Prise

Knoblauchgranulat

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

400 g tin

Kidneybohnen aus der

Nachos

2

Weizentortillas

1 TL litre

Pfanzenöl

Dip

2

Tomaten

1

Knoblauchzehe

1

rote Zwiebel

1

grüne Chilischote

1 EL

Honig

1 EL

scharfe Paprikapaste

1 Prise

frischer Thymian

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

Schritt 1: Fleisch schneiden

Rinderhüfte in kleine Würfel schneiden und in einem tiefen Topf scharf in Pflanzenöl anbraten. Gleich das Tomatenmark zugeben und wenig rühren, damit sich Röstaromen bilden.

Schritt 2: Fleisch ablöschen

Wenn das Fleisch von allen Seiten gut angebraten ist, mit Rotwein ablöschen und den Ansatz am Boden lösen. Lorbeerblätter zugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Schritt 3: Gemüse schneiden

In der Zwischenzeit Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Chilischoten waschen und schneiden. Zwiebeln und Knoblauch für ca. 5 min in einer Pfanne anbraten und zum Fleisch geben. Anschließend Paprika für ca. 5 min anbraten und ebenfalls zum Fleisch geben. Chilischoten direkt zum Fleisch geben und nicht extra anbraten.

Schritt 4: Gewürze hinzugeben

Mit Rosenpaprika, Oregano, Thymian, Salz, Chilipuder, Knoblauchgranulat und Basilikum würzen und ca. 15 min kochen lassen. Kurz vor dem Servieren Bohnen zugeben.

Schritt 5: Tortillas schneiden

Weizentortillas in Dreiecke schneiden, kurz in Pflanzenöl anbraten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Schritt 6: Dip zubereiten

Für den Dip Tomaten, Knoblauch, Zwiebel und Chilischote in kleine Würfel schneiden, mit Honig, Thymian, Salz, Pfeffer und Paprikapaste würzen und gut durchmischen.

Schritt 7: Anrichten

Alles zusammen servieren, bei Bedarf Creme Fraiche zur Abmilderung der Schärfe reichen.

Mehr Informationen
Rezept Chili con Carne
Rezept

Backkartoffel mit Chili con Carne

  • 22.02.2018
  • 13:40 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group