Rezepte

Karoffel-Gouda-Waffel
Rezept

Kartoffel-Gouda-Waffel mit gezupftem Panchetta, Ruccolacreme und gegrillter Paprika

  • 05.07.2022
  • 14:53 Uhr
Ähnliche Kategorien
Achim Müller

Rezepte bei Abenteuer Leben

Wer kennt sie nicht, die tägliche Frage: "Was koche ich heute?". Abenteuer Leben liefert zahlreiche Rezepte und gibt dabei viel Inspiration, um genau diese Frage zu beantworten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Nachfolgend zeigen wir die neuesten sowie Rezepte speziell zum Thema Grillen oder Desserts.

Die 10 neuesten Rezepte bei Abenteuer Leben

Sommer ist die perfekte Zeit zum Grillen

Bei sommerlichen Temperaturen im eigenen Garten oder auf der nächstgelegenen Wiese leckere Bratwürstchen oder Steaks grillen – wunderbar! Rezepte für tolle Marinaden für das Grillgut oder leckere Beilagen gibt es zahlreiche. Da fällt die Auswahl oft schwer. Hier bei Abenteuer Leben findet ihr hier immer die neuesten Rezepte zum Grillen.

Rezepte: Anleitung zum Kochen und Backen

Rezepte zum Kochen und Backen gibt es vor allem im Internet noch und nöcher. Dabei sind immer mehr Kochanleitungen für exotische Gerichte dabei. Aber auch klassische Gerichte wie Kartoffelbrei, Spaghetti Bolognese oder Pizza werden nach wie vor bei Google gesucht. Doch was macht ein Rezept eigentlich aus?

Die neuesten Rezepte-Clips

Dessert: Der perfekte Abschluss eines Menus

Zu jedem leckeren Essen in geselliger Runde gehört zum Abschluss ein Dessert – und vielleicht noch ein Espresso oder Cappuccino. Der gewöhnliche Pudding begeistert zumindest Kinder immer, aber wer anspruchsvollere Gäste zufriedenstellen möchte, sollte schon tiefer in die Trickkiste greifen. Gut geeignet dafür: Rezepte für leckere Desserts. Hier helfen wir von Abenteuer Leben gerne weiter: Ihr findet bei uns immer die neuesten Rezepte für die feinsten Desserts. Einfach durchstöbern, zubereiten, genießen – lecker!

So ist ein ideales Rezept aufgebaut

Um ein Gericht zubereiten zu können, werden einige Angaben im Rezept benötigt. Jedes Rezept sollte daher mindestens die folgenden Angaben enthalten:

  • Zutaten
  • Mengenangabe für die Zutaten
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Zubereitung
  • Benötigte Kochzeit, bzw. Zeit zum Backen

Idealerweise enthalten Rezepte Angaben zu den benötigten Utensilien für die Zubereitung. Und vor allem Koch-Laien freuen sich immer über Tipps zum Anrichten der Speisen auf dem Teller – schließlich isst das Auge immer mit. Wer sich an die Angaben und die Kochanleitung im Rezept hält, sollte in der Regel das gewünschte Ergebnis erzielen. Leider kann es aufgrund unterschiedlicher Herd- und Backofenarten immer wieder zu Abweichungen der Koch- und Backzeit kommen. Hier zählt auch das eigene wachsame Auge.

Tasse, Löffel, Prise: Praktisch, aber ungenau

In manchen alten Rezepten, vor allem aus den Kochbüchern und Backbüchern von Oma und Opa, sind noch alte Mengenangaben enthalten. Teilweise werden einige auch heute noch angegeben, in der Regel, wenn Rezepte selbst für den eigenen Gebrauch erstellt werden. Vor allem die berühmte "Prise Salz und Pfeffer" sind in fast jedem Rezept enthalten. Das ist zwar praktisch, weil es in jedem Haushalt eine Tasse, einen Esslöffel und einen Teelöffel gibt.

Doch leider sind diese Angaben immer etwas ungenau und können im schlimmsten Fall dazu führen, dass das Essen ungenießbar wird oder gar der Kuchen nicht gelingt. Daher sind fixe Angaben mit Gramm, Milliliter oder Liter hilfreicher, vor allem für ungeübte Köche oder Hobby-Patissiers. Dann klappt es auch mit dem Kochen und Backen.

Das könnte dich noch interessieren

FAQs


© 2022 Seven.One Entertainment Group