K1 Magazin

Im Notfall bleibt die Schranke zu

25.04.2012 • 00:05

Acht Stunden pro Tag trennt im pfälzischen Weidenthal, eine Bahnschranke 400 Anwohner von der Außenwelt. Jedes Mal heißt es Warten vor geschlossenen Schranken - mal zehn, mal 20 Minuten. Die Situation ist unerträglich.