Achtung Abzocke

Ein Traum wird Wirklichkeit

Urlaub in der Karibik – hinein ins Paradies

Ein Traum wird wahr: Urlaub in der Karibik ist eine aufregende Reise ins Paradies auf Erden. Wir haben Infos zur Region und erklären, woraufSie beim Reisen achten müssen.

Eine Traumreise: Urlaub in der Karibik

Wie aus dem Bilderbuch: Schon beim Stöbern durch den Katalog oder das Internet bekommt wohl jeder Fernweh: Die Karibik lockt mit langen Stränden, einem milden Klima, das einen Besuch fast das ganze Jahr über möglich macht, und einer Lebensfreude, die in jeder Straße zu spüren ist. Kein Wunder also, dass die karibischen Inseln zusammen mit Florida und Mexiko schon längst zum beliebten Reiseziel geworden sind. Zugegeben, die Karibik liegt nicht gerade um die Ecke. Besonders günstig kommt man dort nicht hin. Doch die lange Reise und die investierten Euros lohnen sich – wo sonst gibt es schließlich so weißen Sand und so klares Wasser wie in der Karibik? Was man bei einem Urlaub in der Karibik nicht verpassen sollte, aber auch, wo besondere Vorsicht geboten ist, verraten wir Ihnen.

Aber auch abseits der eigentlichen Karibik können Urlauber dem karibischen Lebensgefühl näherkommen:

So sind Florida und Mexiko nicht nur geographisch (zumindest von Europa aus betrachtet) fast um die Ecke, sondern versprühen ebenso ihren Charme. Der Vorteil: Da man auf dem Festland ist, kann man unkompliziert Ausflüge machen, das Angebot an Aktivitäten ist meist etwas größer. Vor allem in

Restaurants und bei Promotern, die Tickets für Veranstaltungen verkaufen oder verschenken, ist Vorsicht geboten. Denn nicht immer bekommt man hier das, was man erwartet hat. Am besten vorher Preise vergleichen und bei Einheimischen oder im Internet recherchieren, ob der Anbieter bedenkenlos gebucht werden kann.

Kuba, Jamaika, Bahamas: Die Karibik hat viel zu bieten

  • Kuba: Einmal Kuba, immer wieder Kuba – wer sich hier nicht verliebt, ist selbst schuld. Ob beim entspannten Lauschen der Musik oder beim leidenschaftlichen Tanzen – die Hauptstadt  Havanna  zieht mit ihren spanischen Kolonialbauten und der ansteckenden Lebensfreude jeden sofort in seinen Bann.
  • Bahamas: Aus etwa 700 Inseln bestehen die Bahamas, die größte und bekannteste ist New Providence Island. Kristallklares Wasser, feiner Sandstrand und nicht zu vergessen die schwimmenden Schweine – wer will da nicht am liebsten für immer bleiben?
  • Jamaika: Reggae,  Rum  & eine exotische Küche – Jamaika ist vor allem bei jungen Touristen beliebt. Die abwechslungsreiche Natur mit Korallenriffen, unberührten Wäldern und geheimnisvollen Höhlen lässt jedes Abenteurerherz höher schlagen.

Wo Urlauber sind, da ist Abzocke nicht fern – das gilt auch für die Karibik

Klar, mit Urlaubern kann man es ja machen: tricksen, betrügen und abzocken. Oftmals sind Touristen leichte Opfer, weil sie sich zum einen nicht auskennen und zum anderen auch im Nachhinein nur selten Ärger machen – schließlich treten sie früher oder später den Heimweg an. Trotzdem sollten Sie sich bei Ihrem Urlaub in der Karibik nicht durch die schöne Umgebung blenden lassen, sondern vorsichtig sein. Wenn Sie genau sehen wollen, wie es auf der anderen Seite des großen Teichs zugeht, können Sie sich im Juni bei kabel eins oder in der Mediathek anschauen, wenn Peter Giesel mit „Achtung Abzocke“ Urlaubsbetrügern auf der Spur ist.

TIPPS & TRICKS RUND UM IHRE REISE

Zur Übersicht

Videotipps