Zutaten fürPortionen

4 große Strauchtomaten
gSafranfäden
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 rote Paprika
100 mlOlivenöl
700 mlFisch- oder Gemüsefond
8 Riesengarnelen, roh, ungeschält
200 gPaella-Reis
1 PriseMeersalz
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten
Insgesamt: 55 Minuten

Paella-Rezept: das spanische Original

Schritt 1: Gemüse klein schneiden

Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Paprika putzen und 1 cm groß würfeln.

Schritt 2: Fisch anbraten

Eine Pfanne erhitzen und Tintenfisch darin 10 Minuten anbraten, dann herausnehmen und beiseite stellen. Das Öl zum Bratfett geben.

Schritt 3: Gemüse dünsten

Zwiebeln und Knoblauch darin 10 Minuten dünsten. Paprika dazugeben, darin 5 Minuten dünsten. Tomaten dazugeben, 10-15 Minuten köcheln lassen. Am Ende Fond und Safran mit Einweichwasser zugeben. Alles verrühren.

Schritt 4: Reis vorbereiten

Reis in die Pfanne geben, salzen, 18 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Garnelen 3 Minuten bei kleiner Hitze darin garen, danach wenden. Die Erbsen dazugeben und 5 Minuten mitkochen.

Schritt 6: Fleisch würzen

Hähnchenbrust salzen. Zur Paella geben und 5 Minuten mitköcheln lassen – die Paella keinesfalls rühren!

Schritt 7: Anrichten

Vom Herd nehmen und 5 Minuten ziehen lassen. Paella mit Zitronenspalten garniert servieren.