DiY mit Kenny: Fassregal mit Beleuchtug

Schritt 1: Fass auseinandersägen

-Metall- / Spannringe des alten Weinfasses mit Schrauben sichern, damit dass Fass nicht komplett auseinanderfallen kann: dafür erst mit einem Metallbohrer vorbohren und dann Spax-Schrauben reinsetzen

-Dann mit Hilfe einer Schnur eine gerade Linie vom Deckel des Fasses bis zum Boden markieren

-Mit einem elektrischen Fuchsschwanz mit Metallsägeblatt das Fass stehend von oben nach unten durchsägen

-Die Spax-Schrauben in den Spannringen durch `normale´ Schrauben ersetzen, auf der Innenseite des durchgeschnittenen Fasses die Schrauben mit Muttern sichern

-Alle scharfen Schnittkanten des Fasses schleifen

 

Schritt 2: Regalböden einbauen

-Mit Hilfe eines `Ägyptischen Zirkels´, also einem an eine Schnur gebundenen Bleistifts, wird der halbe Durchmesser des Fasses auf ein Brett übertragen

-Anschließend mit einer Stichsäge den halbrunden Bogen aus dem Holz ausschneiden

-Kanten des halbrund geschnittenen Regalbretts nachschleifen

-Das Brett mit ausreichend Sprühkleber einsprühen und anschließend mit einem Stoff, Leder oder einem Fell bekleben

-Überstehenden Stoff abschneiden

-Ziernägel in die Vorderansicht-Kante des Regalbretts klopfen

-3 kleine Winkel am Regalboden festschrauben, anschließend Einlegeboden mit den Winkeln an der Fassinnenseite in gewünschter Höhe festmachen

-Unter jeden der Regalböden eine kleine LED-Unterbauleuchte kleben

Viel Spaß mit dem Fassregal!

Die Videoanleitung gibt es hier:

Schon gesehen?