Zutaten fürPortionen

1000 gweißer Spargel
1000 ggrüner Spargel
100 mlBalsamico Essig oder weißen Essig mit 5% Säure
180 mlPflanzenöl (Raps, Olivenöl)
1 nach BeliebenSalz, Pfeffer, Zucker
1 nach BeliebenSenf, Butter

Zubereitung:

1 Den weißen Spargel vom Kopf herunterschälen und die Enden ca. 1 cm abschneiden. Grünen Spargel von der Mitte schälen, Enden abschneiden.

Tipp: Bei grünem Spargel kommt es auf die Dicke an. Ist der Spargel sehr dünn, muss er nicht geschält werden.

2 Den weißen Spargel in heißem Wasser, welches mit Salz, Zucker und etwas Butter gewürzt ist, ca. 6 Min. kochen. In dem gleichen Wasser den grünen Spargel ca. 4 Min kochen.

3 Für die Vinaigrette den Essig, 1 TL Zucker, 1/2 TL Salz, etwas Pfeffer aus der Mühle und einen TL Senf in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen rühren, bis die Gewürze sich gelöst haben. Sodann unter ständigem Rühren das Öl langsam einfließen lassen. 

4 Den Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden (Spargel ist noch warm), in die Vinaigrette geben und unterheben.

5 Mit frischem Salat, Kirschtomaten (Rucola und Feldsalat) anrichten.

Tipp: Alternativ kann der Spargel roh mit Öl in einer Pfanne angebraten werden. Die gleichen Gewürze außer den Senf hinzugeben und dann mit Essig ablöschen.

6 Zu diesem Salat passen ausgezeichnet: Garnelen, Fischfilet, geräucherter Lachs oder Schinkenstreifen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten