Zutaten fürPortionen

800 gSpitzpaprika
2 Schalotten
200 gCashews
150 mlWeißwein
5 ELOlivenöl
1 PriseSalz, Pfeffer
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Spitzpaprika-Cashewcreme mit Beilagen

Schritt 1: Gemüse vorbereiten

Paprika waschen, von Kernen und Strunk befreien und in grobe Stücke schneiden.
Schalotten schälen ebenfalls in grobe Stücke schneiden.

Schritt 2: Gemüse braten

Paprika und Schalotten im Olivenöl anschwitzen und mit Weißwein ablöschen.

Schritt 3: Cashewnüsse rösten

Cashewnüsse in einer Pfanne mit wenig Öl goldgelb rösten.

Schritt 4: Cashewcreme mixen

Sobald die Zwiebeln und Paprika weich geschmort sind, zusammen mit den Cashews zu einem feinem Püree mixen.
Als Beilagen schmeckt ein Steak, Kartoffeln und gebratenes Gemüse.

Guten Appetit!

Rezept von: Eik Landfermann 

Der Clip zum Rezept:

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten