Zutaten fürPortionen

2 ScheibenRoggenbrot
4 ScheibenRäucherlachs
2 Stk.Eier, gekocht (ca. 10 min)
50 gGewürzgurken
150 gSahnequark
1 Stk.rote Zwiebel, klein
2 StieleDill
6 StielePetersilie
30 gKapern
1 PrieseSalz, Pfeffer (nach Geschmack)
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Insgesamt: 5 Minuten

Smørrebrød (mit Lachs): Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Quarkmischung zubereiten

Die Gewürzgurken grob zerkleinern, mit Petersilie und Kapern im Mixer fein hacken. Masse anschließend mit dem Quark verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2: Brot belegen

Roggenbrotscheiben zuerst mit Butter, dann mit Quarkmischung bestreichen. Rote Zwiebel und Dill fein hacken und auf dem Brot mit Quarkmischung verteilen.

Schritt 3: Anrichten und servieren!

Eier pellen und mit dem Eierschneider oder per Hand in Scheiben schneiden. Räucherlachs auf den Broten verteilen und mit Eierscheiben dekoriert servieren.

Guten Appetit!

Die Videoanleitung für das Smørrebrød (mit Lachs) gibt es hier: