Zutaten fürPortionen

150 gzimmerwarme Butter
250 gZucker
3 Eier
1 PäckchenVanillezucker
250 gMehl
1 PäckchenBackpulver
125 gBackkakao
1 PriseSalz
200 gWeinsauerkraut (oder selbstgemachtes Sauerkraut)
220 gZartbitterschokolade
150 gButter
120 gSchmand
1 PriseSalz
400 mlSahne
3 PäckchenSahnesteif
1 HandvollTrauben
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 50 Minuten
Insgesamt: 65 Minuten

Saftige Schoko Sauerkraut Torte

Schritt 1: Butterzuckermasse herstellen 

Für den Teig Butter und Zucker aufschlagen. Eier, Vanillezucker, Mehl, Backpulver, Kakaopulver und Salz hinzugeben und noch mal ordentlich verrühren.

Schritt 2: Sauerkraut vorbereiten

Sauerkraut mit heißem Wasser abspülen, abtropfen und gut ausdrücken. Anschließend klein schneiden und unter den Teig rühren. Teig in eine gefettete runde Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Ober-/ Unterhitze) ca. 40 Minuten backen.

Schritt 3: Schokolade schmelzen

Für die Ganache Schokolade grob hacken und mit der Butter über einem Wasserbad schmelzen. Schmand und Salz unterrühren und auf dem leicht ausgekühlten Kuchen verteilen.

Schritt 4: Sahnesteif herstellen 

Dann 400 g Sahne mit 3 Päckchen Sahnesteif steif schlagen. Den Deckel mit der Hälfte der Sahne bestreichen. Mit einem Teil der restlichen Sahne den Tortenrand bestreichen. Die Torte mit 16 Sahnetupfen verzieren. Nach Belieben mit Trauben verzieren.