Zutaten fürPortionen

125 gMilch
125 gWasser
15 gRapshonig
5 gSalz
110 gButter
11 gKakaopulver
140 gMehl
5 Frische Eier (Größe M)
200 gSahne (Schokoladenfüllung)
110 gdunkle Kuvertüre 67% (Schokoladenfüllung)
10 gRapshonig (Schokoladenfüllung)

Zubereitung

  • Die Milch zusammen mit Butter, Wasser, Zucker, Honig und Salz aufkochen. 
  • Das Mehl mit Kakaopulver vermischen, dazugeben und bei mittlerer Hitze in einem Topf „abbrennen“ (das heißt, dass man den Teig anbrennen lässt).
  • In einer Küchenmaschine verrühren lassen. 
  • Wenn die Masse etwas abgekühlt ist, die Eier nach und nach dazugeben und mit einem Spritzsack mit runder Tülle in kleinen Klecksen auf das Backblech geben. 
  • Im Ofen bei 200°C ca. 12 Minuten backen.
  • Für die Schokoladenfüllung die Sahne aufkochen und über den Honig und die Schokolade geben. Mit einem Mixstab verrühren und abgedeckt für mindestens 6 Stunden kalt stellen. Die Masse vorsichtig in einer Küchenmaschine aufschlagen. In Spritzsäcke füllen und mit Hilfe eines Spritzsackes die Windbeutel vorsichtig befüllen.

Guten Appetit!