Zutaten fürPortionen

600 gKarree vom Susländer Schwein
300 gMöhren
300 gmehligkochende Kartoffeln
1 kleine Zwiebel
2 PrisenPetersilie
100 mlMilch
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
1 PriseMuskat
1 ELButter
1 ELOlivenöl
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Karree vom Susländer Schwein an Stampfkartoffeln und Möhren

Schritt 1: Möhren blanchieren

Die Möhren schälen und kleinschneiden, dann blanchieren. Vor dem Anrichten die Möhren in etwas Butter glasieren.

Schritt 2: Kartoffeln stampfen

Die Kartoffeln mit einer halben Zwiebel kochen und mit Salz würzen, danach das Wasser abgießen. Die Kartoffeln stampfen, Milch mit Butter und geriebenem Muskat erwärmen und unter die Kartoffeln heben.

Schritt 3: Karree zubereiten

Den Speckrand vom Karree einritzen und in Olivenöl und Butter anbraten. Nach dem Anbraten für einige Minuten in den Ofen geben und bei 180 Grad ruhen lassen. Zum Schluss das Karree mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4: Anrichten

Alles zusammen auf einem Teller anrichten und dann schmecken lassen.

Guten Appetit!

Die Videoanleitung für das Susländer Schwein gibt es hier: