Zutaten fürPortionen

100 gLöffelbiskuits
60 gPuderzucker
250 gMascarpone
150 gQuark
50 gJoghurt
60 gMilch
1 TLVanillepaste
1 große PriseZimt
1 PackungHimbeeren (alternativ TK)
3 ELMinze, frische Himbeeren und Heidelbeeren zur Deko

Zubereitung:

  • Die Löffelbiskuits am besten geordnet in eine Tüte legen und möglichst mittig zerteilen.
  • Alle weiteren Zutaten – abgesehen von den Himbeeren – in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät vermischen. Optional können die Himbeeren auch gerne püriert werden.
  • Danach die einzelnen Zutaten in einem Einmachglas schichten: Löffelbiskuits, Creme Masse, Himbeeren usw. bis das Glas voll ist. Die Reihenfolge ist hier jedoch beliebig.
  • Zum Schluss das Dessert mit Minze, frischen Himbeeren, sowie Heidelbeeren dekorieren. Wer möchte kann auch gerne noch ein paar Mandelstifte dazugeben. Hier ist die eigene Kreativität gefragt.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten