Zutaten fürPortionen

60 gWeißer Reis
350 gAhi Thunfisch bzw. Gelbflossen-Thunfisch
30 gEdamame (Grüne Sojabohnen)
1 Hand vollGrüne Zwiebeln
1 St.Avocado
1 St.Gurke
1 PriseKorianderblätter
1 TLSesamsamen
2 TLSojasauce
1 TLZitronensaft und Limonensaft
2 ELOrangensaft
2 ELGeröstetes Sesamöl
1 TLReisessig
3 ELMayonnaise
1 ,5 ELSriracha (Chilisauce)
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Verschiedene Promi-Gerichte

Hawaiianische Poke Bowl

Schritt 1: Reise und Edamame kochen

Zunächst Reis kochen und abkühlen lassen. Die Edamame 5 - 8 Minuten in der Schote in Salzwasser kochen.

Schritt 2: Avocado schneiden

Die Avocado halbieren und in Streifen schneiden. Mit etwas Zitronen- und Limonensaft beträufeln.

Schritt 3: Sojasauce zubereiten

Für die Sojasaucen-Marinade die Sojasauce und mit dem Sesamöl. Orangensaft, Reisessig und Zitronensaft vermengen.

Schritt 4: Mayo-Sauce zubereiten

Für die Mayo-Sauce die Mayonnaise, Sriracha und etwas Salz gut vermischen.

Schritt 5: Gemüse und Fisch zum Reis geben

Gemüse und Fisch auf dem ausgekühlten Reis in einer Schale garnieren. Mit den Saucen marinieren.

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezeptclip: