Anzeige
Rezept aus "Abenteuer Leben täglich"

Burritos

  • Veröffentlicht: 20.03.2024
  • 11:10 Uhr
  • Abenteuer Leben Redaktion
Burritos
Burritos© Kabel Eins

Burritos sind herzhafte mexikanische Gerichte, die aus einer Tortilla gefüllt mit verschiedenen Zutaten bestehen. Die Füllung kann aus Fleisch, Gemüse, Bohnen, Reis, Käse und verschiedenen Gewürzen bestehen. Burritos sind nicht nur lecker, sondern auch vielseitig und einfach zuzubereiten.

Anzeige

Burritos: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 35 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

400 g

Rindfleisch

2

Zwiebeln

0,5 Stange

Lauch

200 g

Tomaten, geschält / gestückelt aus der Dose

125 g

Maiskörner

125 g

Kidney-Bohnen

1

Paprikaschote, rot

1

Paprikaschote, gelb

1

Limette

4 EL

Olivenöl

1 Prise

Cayennepfeffer

0,5 TL

Kreuzkümmelpulver / Cumin

0,5 TL

Paprikagewürz

0,5 TL

Chilipulver

1 EL

Tomatenmark

etwas

Salz und Pfeffer

6

Weizentortillas

200 g

Käse, geriebener

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 9

    Zuerst die Zwiebeln und den Lauch schälen und würfeln. Die Paprikaschoten putzen, entkernen, waschen, trocknen und in kleine Stücke schneiden.

  2. Schritt 2 / 9

    Zunächst die Tomaten fein hacken. Den Mais und die Bohnen auf einem Sieb abtropfen lassen.

  3. Schritt 3 / 9

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Rindfleisch scharf anbraten.

  4. Schritt 4 / 9

    Zwiebeln, Lauch und Paprika dazugeben und alles etwa fünf Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Kreuzkümmel kräftig würzen.

  5. Schritt 5 / 9

    Das Tomatenmark dazugeben, kurz mit rösten, dann die gehackten Tomaten und den Mais und die Bohnen unterrühren.

  6. Schritt 6 / 9

    Die Masse einige Minuten einkochen lassen, bis fast die gesamte Flüssigkeit verdampft ist.

  7. Schritt 7 / 9

    . Am Ende mit Chilipulver und etwas Limettensaft abschmecken.

  8. Schritt 8 / 9

    Die Tortillas mit der Masse füllen und gleichmäßig verteilen. Mit Käse bestreuen und den Tortilla im Ganzen einrollen und fest umwickeln.

  9. Schritt 9 / 9

    Mit etwas geriebenem Käse bestreuen und in eine Auflaufform legen. Bei 200 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen ca. vier bis fünf Minuten überbacken, bis der Käse zerlaufen ist.

Guten Appetit!

Mehr Rezepte
Asia-Lachs mit Thai-Nudeln und Limette
Rezept

Asia-Lachs mit Thai-Nudeln und Limette

  • 09.04.2024
  • 07:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group