Zutaten fürPortionen

600 gOchsenkotelett
120 gPrinzessbohnen
30 gBauchspeck und Zwiebeln
150 gPellkartoffeln
25 gButter
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
1 PriseKnoblauch
1 Prisefrische Kräuter
1 PriseChili
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Gutbürgerliche Küche schmeckt immer: Rezept und Anleitung

Schritt 1: Fleisch anbraten

Ochsenkotelett beidseitig anbraten, danach im Ofen garen bis zum gewünschten Garpunkt.

Schritt 2: Kartoffeln anbraten

Die Pellkartoffeln schneiden, in Fett anbraten, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen, danach in Bauchspeck und Zwiebeln schwenken.

Schritt 3: Prinzessbohnen vorbereiten

Dann die Prinzessbohnen blanchieren, den Bauchspeck und Zwiebeln anbraten und die Bohnen darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4: Butter schaumig schlagen

Alle Komponenten auf einem Teller anrichten, anschließend die Butter schaumig schlagen mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Chili würzen und abschmecken, danach die gewünschten Kräuter zugeben. Das ganze über das Fleisch geben und genießen.