Zutaten fürPortionen

400 gDinkelmehl 630
15 gSalz
10 gHefe
15 gPflanzenöl
6 gCurrypulver
80 gCurryketchup
100 gWasser
250 gBockwurst
1 TüteRaspelkäse
1 PrieseSesam
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Currywurst-Stangen: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Teigmasse vorbereiten

Alle Zutaten vom Hauptteig bis auf die Wurst in eine Schüssel geben. Mit der Knetmaschine zu einem Teig kneten. 5 Minuten langsam (mischen). 5 Minuten schnell (kneten). Wurst in Würfel schneiden und vorsichtig einarbeiten, dass die Würfel erhalten bleiben. Mindestens 6 Stunden Teigruhe im Kühlschrank, gerne auch länger. Während der Ruhezeit im Kühlschrank, nach 30 Minuten den Teig gründlich
zusammenfalten und weiter ruhen lassen.

Schritt 2: Currywurst-Stangen backen

Nach der Ruhezeit den Teig auf die gewünschte Größe der Stangen teilen. Direkt auf dem Backblech absetzen und jetzt mit Käse und Sesam bestreuen. Bei 250 ° Ober-Unterhitze die Stangen 8 - 12 Minuten gold-gelb backen.

Schritt 3: Servieren!

Anschließend können die Stangen frisch serviert werden.

Guten Appetit!

Die Videoanleitung für die Currywurst-Stangen gibt es hier: