Zutaten fürPortionen

500 gMehl
20 gTrockenhefe
25 gZucker
5 gSalz
350 gMilch
2 Eier
300 gButter
1 ,5lFrittierfett
8 cmrunde Ausstechform
4 cmrunde Ausstechform
Vorbereitungszeit: 60 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 75 Minuten

Zubereitung

Das Mehl zusammen mit Trockenhefe, Zucker, Salz und Eiern verkneten. Kurz bevor der Teig homogen wird, 50g temperierte Butter dazugeben. Den Teig solange kneten, bis er elastisch ist. Anschließend für eine Nacht in der Kühlschrank stellen.

Ein Stück (250g) kalte Butter ausrollen auf ca. 1 cm Dicke. Den Hefeteig ebenfalls dünn ausrollen und die Butter darin einschlagen. Den Teig ausrollen, zwei Mal zusammenfalten, danach wieder vier Mal falten und wieder zwei Mal. Den Teig auf ca. 2 cm Dicke ausrollen und mit zwei runden Förmchen die bekannte Donut-Form ausstechen. Die ausgestochenen Rohlinge für ca. 1 Stunde gehen lassen und dann im 180 Grad heißen Frittierfett ausbacken.

Anschließend nach Belieben dekorieren und verzieren.

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten