Zutaten fürPortionen

200 gMehl
1 Päckchen Backpulver
100 gMagerquark
8 ELÖl
4 ELMilch
250 gEntrecote (Rindersteak)
1 Lauchzwiebel
1 ELMagerquark
50 gGewürzgurken
2 ELKetchup
2 ELmittelscharfer Senf
1 TLSesamsamen
2 ScheibenCheddar
2 Salatblätter
2 ScheibenTomate
1 ELSalz
1 PrisePfeffer
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 15 Minuten

Zubereitung

1 Für die Brötchen das Mehl mit Backpulver mischen und mit Quark, 4 EL Öl und Milch sowie 1 kräftigen Prise Salz verkneten. Daraus vier flache Fladen formen.
2 In einer großen Pfanne 2 EL Öl erhitzen und darin die Fladen kurz anbraten, dabei schwenken, damit sie nicht anhängen. Nun einen guten Schluck Wasser zugeben und die Pfanne sofort abdecken. 5 Minuten bei mittlerer Hitze dämpfen.
3 Inzwischen das Fleisch in Streifen schneiden und dann mit 2 großen Messer fein hacken. Die Zwiebel waschen, putzen und das Weiße kleinschneiden und mit dem Fleisch, 1 EL Quark und je einer kräftigen Prise Salz und Pfeffer mischen.
4 Daraus 2 flache Patties formen und diese in einer Pfanne in Öl anbraten, wenden, mit Käse belegen und in 2-3 Minuten nicht ganz durch braten.
5 Nun den Sesam in die Pfanne zu den aufgegangenen Brötchen streuen, diese wenden und in 1 Minute offen fertig braten.
6 Für die Soße: Gurke und Zwiebelgrün kleinschneiden, mit Senf und Ketchup mischen. Brötchen aus der Pfanne nehmen, auf 2 jeweils Salatblatt, Soße, Pattie samt Käse und Tomate geben, mit den anderen beiden Brötchenhälften abdecken. Gleich mit beiden Händen essen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten