Zutaten fürPortionen

400 gWeißkohl (äußere Blätter und Strunk entfernt)
150 gMöhren (geschält)
250 mlMayonnaise (80% -> wichtig, dass es 80% sind!)
3 ELPflanzenöl
1 ElTafelessig (weißer Essig)
2 ELZwiebeln (gewürfelt)
80 gZucker
1 PriseSalz
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 720 Minuten
Insgesamt: 745 Minuten

Zubereitung:

Eine Küchemaschine (.z.B. Thermomix) ist für dieses Rezept hilfreich! Den Weißkohl und die geschälte Möhre grob in Stücke schneiden und auf zwei Etappen in den Mixtopf der Küchenmaschine geben. Für 4-5 Sekunden auf Stufe 5 rühren lassen, da es noch schön grob bleiben sollte! Nun den Mix aus Weißkohl und Möhren gemeinsam mit den vorher klein geschnittenen Zwiebeln in eine Schüssel umfüllen. In einer separaten Schüssel werden die restlichen Zutaten aus Öl, Mayonnaise und Essig in der beschriebenen Menge solange miteinander verrührt, bis sich der Zucker aufgelöst hat und sie eine Salatsoße ergeben. Die Salatsoße über den Mix aus Weißkohl, Möhren und Zwiebeln geben und alles gut vermischen. Den Coleslaw mit Folie oder einem Deckel abdecken und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag gut durchrühren, nach eigenem Gusto mit frischen Zwiebelringen garnieren und genießen!

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten