Zutaten fürPortionen

250 gButter
150 gZucker
2 Eier
500 gMehl
½ PackungBackpulver
1 PackungVanillezucker
1 FlascheAroma Butter-Vanille
1 PriseSalz
1 TLIngwerpulver
1 PrisePuderzucker
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Verschiedene Vatertags-Gerichte

Bierlollies

Schritt 1: Teig zubereiten

Butter, Zucker, Eier, Backpulver, Mehl, Aromen und Salz zu einem geschmeidigen Knetteig verarbeiten. Dann zum Schluss das Ingwerpulver mit einkneten.

Schritt 2: Aus Teig Bierkrüge formen

Den Teig ruhen lassen. Danach ausrollen und mit einer Form ausstechen Bierkrüge daraus formen und unten einen Holzspieß reinstecken.

Schritt 3: Plätzchen backen

Die Backröhre vorheizen. Die Plätzchen auf das mit Backpapier ausgelegte Blech geben und im heißen Backofen bei 180 - 200 °C (Gas: Stufe 3) ca. 10 - 15 min. backen.

Schritt 4: Plätzchen mit Sahne verzieren

Die leicht abgekühlten Plätzchen mit geschlagener Sahne verzieren als wäre es Bierschaum.

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezeptclip: