Zutaten fürPortionen

6 Hot Dog Würstchen
6 Hot Dog Brötchen
1 Ei
600 gHackfleisch vom Rind
18 Scheiben Bacon
2 Zwiebeln
10 Jalapenos-Scheiben
300 ggeriebener Käse
3 ELWorcestersauce
6 ELMayonnaise, Ketchup, Senf , Röst-Zwiebeln und Jalapenos
6 ELHotDog Gurken
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Zubereitung:

Schritt 1: Hackfleisch vorbereiten 

Zwiebeln fein hacken. Zusammen mit Hackfleisch, Ei, Salz, Pfeffer und Worcestersauce vermengen und in 6 gleich große Portionen aufteilen. 

Schritt 2: Würstchen mit Hackfleisch ummanteln 

Die Fleischportionen zu flachen ovalen Pattys drücken und jeweils ein Würstchen hinein legen und zusammendrücken, sodass das Würstchen komplett mit Hackfleisch ummantelt ist.

Schritt 3: Mit Bacon umwickeln und anbraten 

Anschließend das Ganze mit jeweils mit 3 Scheiben Bacon umwickeln. Die Bacon-Hackfleisch-Würstchen in einer Pfanne mit etwas Öl goldbraun braten.

Schritt 4: Brötchen backen 

Die Brötchen einschneiden und kurz im Ofen bei 200 Grad aufbacken.

Schritt 5: mit verschiedenen Zutaten verfeinern 

Die fertigen Bacon-Hackfleisch-Würstchen in die Brötchen geben und jeweils mit einem Esslöffel Ketchup, Mayonnaise, Senf, Gürkchen, Jalapenos und Röstzwiebeln belegen.

Schritt 6: Überbacken 

Das Ganze in eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und kurz im Ofen überbacken.

Guten Appetit!