Zutaten fürPortionen

0 Für die Rouladen:
1 kgSchweinelachs/Rücken
2 Karotten
1 Lauch
1 Glaseingelegter Babymais
1 PäckchenSojasauce
1 Päckchenasiatische Teriyaki Sauce
1 PrisePfeffer
1 PriseSalz
3 ELSonnenblumen- oder Rapsöl
0 Für den Glasnudelsalat
2 PackungenGlasnudeln
3 ELgerösteten Sesam
½ BundKoriander
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 60 Minuten

Verschiedene Sattelschwein-Gerichte

Asiatische Schweinsrouladen mit Glasnudelsalat

Schritt 1: Fleisch schneiden

Den Schweinelachs/Rücken von der Silberhaut entfernen und in Daumen dicke Scheiben schneiden und zwischen zwei Gefrierbeuteln flachklopfen.

Schritt 2: Gemüse schneiden

Anschließend das Gemüse putzen und in feine Streifen schneiden, ein Teil beiseite stellen welcher später für den Glasnudel Salat benötigt wird.

Schritt 3: Rouladen würzen

Nun die Rouladen mit der Teriyaki und Soja Sauce bepinseln und leicht mit Pfeffer und Salz würzen, aber vorsichtig mit dem Salz, da je nach Soja Sauce diese schon einen guten Salzgehalt mitbringt.

Schritt 4: Rouladen mit Gemüse rollen

Als nächstes wird das Gemüse quer auf die Rouladen gelegt und fest eingerollt. Mit einem Zahnstocher oder Holzspieß fixieren.

Schritt 5: Glasnudelsalat zubereiten

In der Zwischenzeit den Glasnudel Salat vorbereiten. Außerdem: Salat ergänzen mit Gemüsestreifen von der Rouladen-Vorbereitung, Soja Sauce, warmes Wasser.

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezeptclip: