Zutaten fürPortionen

25 gButter
25 gMehl
125 mlSahne
125 mlMilch
1 Glaseingelegte Artischocken
80 gCheddar
200 gfrischer Spinat (alternativ: TK)
2 ELSauerrahm
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Artischocken-Spinat-Dip: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Soße ansetzen

Butter im Topf zerlassen. Klein gewürfelte Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten – sie sollen keine Farbe bekommen! Dann das Mehl einstreuen und verrühren. Mit Sahne ablöschen und mit etwas Salz würzen.

Schritt 2: Von der Soße zum Dip

Artischocken klein schneiden und zur Soße in den Topf geben. Cheddar in kleine Würfel schneiden und ebenfalls zur Soße geben. Achtung: Nicht mehr aufkochen lassen, sonst brennt der Dip an!

Schritt 3: Den Dip verfeinern

Mit Zitronensaft und Tabasco würzen und dann den frischen Spinat dazugeben. Unterrühren, bis er zusammengefallen ist. (Alternativ TK-Spinat verwenden, aber gut abtropfen lassen, sonst wird der Dip zu wässrig!) Sauerrahm dazugeben und kurz ziehen lassen.

Schritt 4: Servieren

Zusammen mit Baguette oder Salzstangen lauwarm servieren.

Guten Appetit!Die Videoanleitung für den Dip gibt es hier: