- Bildquelle: Fotolia © Fotolia

Test-Frage 1: Wofür braucht Mann eine Grillpfanne?

Ob wegen schlechten Wetters oder weil der Grill kaputt ist – die Sommerparty mit Grillen müssen Sie deshalb nicht absagen. Die Grillpfanne rettet Ihr Vorhaben, denn sie verfügt über ähnliche Eigenschaften wie ein Grill. Sie hat Rillen, die den Rost nachahmen, und sorgt für eine ähnliche Wärmeentwicklung, sodass Steaks, Würstchen und Co. hier beinahe ebenso gut gelingen wie mit dem Schönwetter-Brutzler. Tipp: Wie auch beim Outdoor-Grillen brauchen Sie für die Grillpfanne kein Fett – es genügt, wenn das Fleisch mariniert ist. Es klappt aber auch ohne Marinade.

Test-Frage 2: Worauf achten bei einer Grillpfanne?

Grillpfanne ist nicht gleich Grillpfanne. Wer eine kaufen möchte, hat die Qual der Wahl zwischen beschichteten Modellen und solchen aus Gusseisen. Doch Achtung: Selbst verwandte Modelle können sich qualitativ unterscheiden. Vor allem bei beschichteten Pfannen ist die Qualität mies – hier hält die Beschichtung oft nicht lange. Greifen Sie beim Kauf daher lieber etwas tiefer in die Tasche, etwas mehr Geld auszugeben, lohnt sich hier, auch wenn es optisch oft keine großen Unterschiede gibt. Denn hochwertige Beschichtungen halten länger.

Test-Frage 3: Beschichtete oder gusseiserne Grillpfanne?

Wer möglichst lange was von seiner Pfanne haben will und sich nicht schon im nächsten Jahr eine neue kaufen möchte, sollte beim Kauf auf einige Dinge achten. Eine etwas höhere Außenwand ist beispielsweise praktisch, damit das Fett nicht einfach drüber hinweg spritzt. Außerdem wichtig: ein stabiler Griff. Idealerweise hat die Grillpfanne auch einen zweiten auf der anderen Seite – so haben Sie Steaks und Co. ganz sicher im Griff.

Und welches Material ist am besten? Gusseisen ist zwar schwer und mit gut 100 Euro in etwa so teuer wie ein Holzkohlegrill, dafür aber speichern und verteilen entsprechende Modelle die Wärme gut, sobald Sie auf Temperatur sind. Ein weiteres Plus: Nach dem Brutzeln versteht sich die Spülmaschine bestens mit der Grillpfanne. Test bestanden!

Beschichtete Modelle sind oft handlicher, aber eben auch nur mit Kunststoff überzogen, der mit der Zeit abblättern kann. Tipp: Achten Sie beim Online-Kauf auf die Bewertungen anderer Käufer und hier vor allem auf eine Langlebigkeit der Beschichtung. Kostenpunkt: ab 35 Euro aufwärts.