Teilen
Merken
Abenteuer Auto

Legendäre Umbauten: VW Golf II, Folge 6

23.11.2012 • 11:31

Die Alcantarabezüge und das Navi sind inzwischen eingebaut. Für den 150-PS starken, neuen Motor braucht der Golf natürlich stabilere Achsen. Wir nehmen die aus einem Golf III VR6, welche perfekt passen. Vorteil: Servolenkung ist gleich mit dabei.