Anzeige
Das Must-have beim Heimwerken

Arbeitshosen im Check: Hier sind die passenden Modelle fĂŒr Ihre DIY-Projekte

  • Aktualisiert: 07.09.2023
  • 11:32 Uhr
Arbeitshosen sind ein Must-have fĂŒr jeden Heimwerker. Sie schĂŒtzen die Beine nicht nur vor Verletzungen und Schmutz ,sondern bieten zudem eine optimale Bewegungsfreiheit beim Arbeiten auf der Baustelle oder im Garten. Was das sichere KleidungsstĂŒck sonst noch ausmacht, erfahren Sie in diesem Beitrag.
Arbeitshosen sind ein Must-have fĂŒr jeden Heimwerker. Sie schĂŒtzen die Beine nicht nur vor Verletzungen und Schmutz ,sondern bieten zudem eine optimale Bewegungsfreiheit beim Arbeiten auf der Baustelle oder im Garten. Was das sichere KleidungsstĂŒck sonst noch ausmacht, erfahren Sie in diesem Beitrag.© stock.adobe.com

Das Wichtigste in KĂŒrze

  • Wichtige Kriterien bei der Wahl der richtigen Arbeitshose

  • Welche Arbeitshose ist fĂŒr welche Arbeiten geeignet?

  • Verschiedene Typen von Arbeitshosen

  • Pflegehinweise fĂŒr Arbeitshosen

Anzeige

Arbeitshosen sind ein unverzichtbares KleidungsstĂŒck fĂŒr Heimwerker, da sie einen hohen Schutz vor Verletzungen und Verschmutzungen bieten. Eine gute Arbeitshose sollte strapazierfĂ€hig, bequem zu tragen sein und ĂŒber zahlreiche funktionale Taschen verfĂŒgen. Wann Sie das schĂŒtzende KleidungsstĂŒck tragen sollten und zu welchem Zweck, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Wichtige Kriterien bei der Wahl der richtigen Arbeitshose

Was Sie beim Kauf neben einem angenehmen TragegefĂŒhl und ausreichendem Schutz beachten mĂŒssen, sehen Sie in der folgenden Übersicht:

Anzeige
Anzeige

Materialien und Eigenschaften

Das Material sollte robust, langlebig und atmungsaktiv sein, um ein angenehmes TragegefĂŒhl zu gewĂ€hrleisten und vor Kratzern, Schnitten und Verschmutzungen zu schĂŒtzen. Weitere Eigenschaften, wie z. B. wasser- und windabweisende Beschichtungen können je nach Einsatzbereich von Vorteil sein.

  • Baumwollstoffe sind robust, atmungsaktiv und hautfreundlich. Sie sind jedoch weniger strapazierfĂ€hig als andere Materialien und können bei intensiver Nutzung schneller verschleißen.
  • Polyester ist ein robustes und langlebiges Material, das vor allem durch seine schnelltrocknenden und knitterarmen Eigenschaften punktet. Allerdings ist es weniger atmungsaktiv als Baumwolle.
  • Mischgewebe aus Baumwolle und Polyester kombinieren die positiven Eigenschaften beider Materialien und bieten somit eine gute Kombination aus Robustheit, AtmungsaktivitĂ€t und Schnelltrocknung.
  • Stretchmaterialien wie Elasthan oder Polyamid sorgen fĂŒr mehr Bewegungsfreiheit und FlexibilitĂ€t. Sie werden hĂ€ufig in Arbeitshosen fĂŒr Handwerker verwendet.

Jeans im Test: Hosen sollen vor allem robust sein. In diesem Video werden verschiedene Jeans-Marken auf QualitÀtsunterschiede getestet und im Preis verglichen.

Passform und GrĂ¶ĂŸe

Die Passform und GrĂ¶ĂŸe der Arbeitshose sollte optimal an den Körper angepasst sein. Hier ist es wichtig, dass Sie nicht Ihrer Bewegungsfreiheit eingeschrĂ€nkt werden.

Diese Passformen und GrĂ¶ĂŸen sind die gĂ€ngigsten auf dem Markt

  • Gerade Passform
    Diese Passform ist gerade geschnitten und bietet eine bequeme und klassische Silhouette.
  • Slim Fit
    Slim Fit Arbeitshosen sind enganliegend und haben eine körperbetonte Passform.
  • Loose Fit
    Diese Passform sitzt sehr locker und bietet viel Bewegungsfreiheit.
  • Baggy Fit
    Baggy Fit Arbeitshosen sind sehr weit geschnitten und lassen den TrÀgern viel Platz und Bewegungsfreiheit.
Anzeige
Abenteuer Leben - TĂ€glich Wissen

Edel-Jeans made in Germany

Diese QualitĂ€t-Jeans ist in Deutschland hergestellt. Das EdelstĂŒck hat aber auch einen stolzen Preis. Hier erfahren sie was die Jeans so besonders macht und wie sie sich von Billig-Jeans abgrenzt.

  • Video
  • 08:31 Min
  • Ab 12

Hinweis

  • In der Regel werden Arbeitshosen im Heimwerkerbereich in den gĂ€ngigen GrĂ¶ĂŸen von XS bis XXL angeboten, wobei die GrĂ¶ĂŸenangaben je nach Hersteller und Passform variieren können. BerĂŒcksichtigen Sie daher immer die GrĂ¶ĂŸentabellen des jeweiligen Herstellers und probieren Sie im Zweifelsfall die Arbeitshose an, um eine optimale Passform zu gewĂ€hrleisten.

Taschen und VerstÀrkungen

Viele Taschen und VerstÀrkungen bieten Ihnen an beanspruchten Stellen zusÀtzlichen Schutz und FunktionalitÀt. Hier ist eine Auswahl an verschiedenen Zusatzausstattungen, um die FunktionalitÀt einer Arbeitshose zu erhöhen:

1. KnieverstĂ€rkungen: Mehr Schutz bei Arbeiten am Boden

Sie wollen Ihre Terrasse pflastern und mĂŒssen dafĂŒr viel auf den Knien hocken? Arbeitshosen mit KnieverstĂ€rkungen bieten Ihnen eine besonderen Schutz fĂŒr Ihre Knie. Außerdem schĂŒtzen sie die anfĂ€lligen Kniebereiche der Arbeitshose selbst vor Verschleiß und Abnutzung. Diese VerstĂ€rkungen im Kniebereich bestehen oft aus strapazierfĂ€higen Materialien wie Cordura oder Kevlar, die auch entsprechend robust bei Arbeiten auf harten OberflĂ€chen sind.

Anzeige

2. GesĂ€ĂŸverstĂ€rkungen: Schutz vor Verschleiß und Rissen

Diese VerstĂ€rkungen im GesĂ€ĂŸbereich der Arbeitshose bestehen aus einem robusten Material wie Cordura oder einem verstĂ€rktem Gewebe. Sie sorgen fĂŒr eine erhöhte WiderstandsfĂ€higkeit gegenĂŒber Belastungen, die auf das GesĂ€ĂŸ einwirken, beispielsweise durch langes Sitzen auf harten OberflĂ€chen oder bei sehr bewegungsintensiven Arbeiten.

3. Werkzeugtaschen, Seitentaschen und Schlaufen

Arbeitshosen mit praktischen Taschen bieten dem TrĂ€ger vielseitige Möglichkeiten zur Aufbewahrung von Werkzeugen, GerĂ€ten und anderen Utensilien, die dadurch bei der Arbeit immer griffbereit sind. Dank zusĂ€tzlich angebrachter Schlaufen können Sie Ihre Werkzeuge einfach einhĂ€ngen – ein Griff reicht und das Werkzeug ist zur Hand.

Anzeige

Farben und Designs

Bei den Farben und Designs einer Arbeitshose sind keine Grenzen gesetzt. Welche Arbeitshose vom Aussehen die Richtige ist, hÀngt von Ihrem individuellen Geschmack und der Einsatzart ab. WÀhrend im Gartenbereich eher unauffÀllige Farben und Designs bevorzugt werden, können im Heimwerkerbereich auch auffÀlligere Modelle getragen werden.

Verschiedene Typen von Arbeitshosen

Es gibt verschiedene Typen von Arbeitshosen, die speziell fĂŒr den Heimwerkerbereich entwickelt wurden und unterschiedliche Funktionen bieten, um den Anforderungen der Arbeiten gerecht zu werden.

➜ Schweißerhose/ flammhemmende Arbeitshose

Eine flammhemmende Arbeitshose ist eine spezielle Art der Arbeitshose, die zum Schutz vor Feuer und Flammen entwickelt wurde. Die flammhemmenden Eigenschaften dieser Hosen basieren in der Regel auf speziellen Materialien und Konstruktionen. Flammenhemmende Arbeitshosen bestehen aus einem schwer entflammbarem Gewebe wie Aramidfasern, Nomex oder modifizierter Baumwolle. Diese Materialien sind so behandelt oder hergestellt, dass sie nicht leicht brennen und die Ausbreitung von Flammen verlangsamen. Schweißerhosen erfĂŒllen bestimmte Sicherheitsstandards und Normen, die ihre Schutzeigenschaften auszeichnen. Sie können auch mit zusĂ€tzlichen Eigenschaften wie einer hohen Reißfestigkeit und einer Abriebfestigkeit ausgestattet sein. Es ist wichtig, dass Sie diese Hosen richtig pflegen und reinigen, damit die Schutzeigenschaften bestehen bleiben.

➜ Shorts bzw. kurze Arbeitshosen

Kurze Arbeitshosen sind eine beliebte Wahl fĂŒr Heimwerker in der wĂ€rmeren Jahreszeit. Sie bieten sehr viel Bewegungsfreiheit und AtmungsaktivitĂ€t und sind ideal fĂŒr Arbeiten im Freien oder in gut belĂŒfteten InnenrĂ€umen geeignet.

➜ Latzhosen

Latzhosen sind sehr praktische Arbeitshosen, die Komfort- und Schutzfunktionen miteinander kombinieren. Insbesondere bei lĂ€ngeren Arbeiten oder wenn eine hohe Bewegungsfreiheit gefragt wird, ist der Griff zur Latzhose die richtige Entscheidung. Eine Latzhose ist meistens mit zahlreichen Taschen und Schlaufen ausgestattet, damit Sie Werkzeuge und Zubehör immer griffbereit haben. Außerdem schĂŒtzt sie vor Verschmutzungen wie Farbe und auch kleinen Verletzungen, da sie den Körper weitgehend bedeckt.

➜ Bundhosen

Eine klassische Wahl fĂŒr Heimwerker sind Bundhosen. Sie sitzen ebenfalls sehr bequem und lassen Ihnen viel Bewegungsfreiheit fĂŒr Ihre Arbeiten. Es gibt Bundhosen in verschiedenen Stoffen und Designs, die sich hervorragend fĂŒr eine Vielzahl von DIY-Projekten, wie Gartenarbeit und Holzbearbeitung eignen.

➜ Thermohosen

Thermo-Arbeitshosen benötigen Sie besonders dann, wenn Sie bei kaltem Wetter draußen arbeiten. Sie bieten Ihnen eine zusĂ€tzliche Isolierung und halten so den Körper des TrĂ€gers warm und trocken. Diese Art von Hosen ist ideal fĂŒr Projekte im Freien oder in kalten, schlecht beheizten InnenrĂ€umen.

Weitere SchutzausrĂŒstung

Welche Arbeitshose ist fĂŒr welche Arbeiten geeignet?

FĂŒr Arbeiten im Freien sollten Sie eine wetterfeste Arbeitshose wĂ€hlen, die in der Lage ist, Ihren Körper vor Wind und Wetter und vor der KĂ€lte zu isolieren. Eine wasserdichte Arbeitshose hĂ€lt nicht nur den TrĂ€ger trocken, sondern schĂŒtzt auch Ihre Werkzeuge und wichtige Utensilien vor Feuchtigkeit. Wenn Sie Ihre Hecke im Garten schneiden oder einen Baumstumpf zersĂ€gen wollen, ist die Schnittfestigkeit der Hose von großer Bedeutung. Die Hose muss in der Lage sein, auch den ZĂ€hnen einer KettensĂ€ge standzuhalten.

Richtig sĂ€gen: Tipps fĂŒr die richtige Technik
News

Gutes SĂ€gen ist ein Segen

Richtig sÀgen: saubere Schnitte mit diesen Profi-Tipps

Immer wieder stehen Heimwerker vor der Herausforderung, ein StĂŒck Holz auf die richtige LĂ€nge zu bringen oder sogar Metall zu sĂ€gen. Um verschnitt- und unfallfrei zu sĂ€gen, kommt es auf die Wahl der richtigen SĂ€ge und die richtige Verwendung an. In diesem Beitrag haben wir dazu alles Wichtige zum passgenauen SĂ€gen zusammengefasst.

  • 10.06.2023
  • 07:13 Uhr

FĂŒr Fliesen- oder Terrassenarbeiten werden Sie dankbar sein, wenn Ihre Arbeitshose Kniepolster besitzt. Diese bieten Schutz und UnterstĂŒtzung fĂŒr die Kniegelenke, um Belastungen zu reduzieren. Die Kniepolster können bei Bedarf auch zusĂ€tzlich in die Arbeitshose eingesetzt oder entfernt werden.

Pflegehinweise fĂŒr Arbeitshosen

Um die Lebensdauer von Arbeitshosen zu verlĂ€ngern, ist es ratsam, sie bei Nichtgebrauch sauber und trocken aufzubewahren. Vermeiden Sie es, sie in direktem Sonnenlicht zu lagern, da dies das Material ausbleichen kann. Zudem sollten Sie darauf achten, dass keine scharfen GegenstĂ€nde in den Taschen aufbewahrt werden, um BeschĂ€digungen zu vermeiden. Wenn nötig, sollten lose FĂ€den und NĂ€hte repariert werden, um ein weiteres Aufreißen zu verhindern.

Tipps zur Reinigung und Pflege von Arbeitshosen

Um Arbeitshosen optimal zu pflegen, halten Sie sich an die Waschanleitung des Herstellers. Am besten ist es, wenn Sie die Arbeitshose auf links drehen und sie mit Ă€hnlichen Farben zusammen waschen. Verwenden Sie grundsĂ€tzlich ein mildes Waschmittel und nutzen Sie keine WeichspĂŒler, da diese das Material beschĂ€digen können.

Wenn möglich, dann lassen Sie die Arbeitshose an der Luft trocknen, um eine BeschĂ€digung durch den WĂ€schetrockner zu vermeiden. Falls Sie die Hose aus ZeitgrĂŒnden doch einmal im Trockner trocknen mĂŒssen, stellen Sie sicher, dass die Trocknerhitze niedrig eingestellt ist.

Tipp

  • FĂŒr hartnĂ€ckige Flecken sollten Sie spezielle Fleckenentferner verwenden, die fĂŒr das Material geeignet sind.

Das könnte Sie auch interessieren
Hobby Bauprojekte: Fitnesscenter vs. Autogarage
Episode

Hobby Bauprojekte: Fitnesscenter vs. Autogarage

  • 59:52 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group