Anzeige
Currywurst in Kuchenform

GoG mit Dirk Hoffmann: Rezept für einen Currywurst-Kuchen

  • Veröffentlicht: 05.06.2023
  • 18:00 Uhr

Profikoch Dirk Hoffmann zeigt bei "Abenteuer Leben täglich" regelmäßig ausgefallene Gerichte und eine Jury entscheidet dann, ob es sich um einen "Gaumenschmaus oder Gaumengraus" handelt. Hier siehst du das Rezept für einen Currywurst-Kuchen. Zwei Sachen, die gar nicht zusammen zu  passen scheinen. Probiere es selbst aus: Schmaus oder Graus?

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 60 Min

Zutaten

250 g

Mehl 

5 EL

Zucker

2 EL

Currypulver

1 EL

rote Currypaste

125 g

Butter

4

Eier

400 g

Currywurst

2 Zehen

Knoblauch

2

Äpfel

1

Zwiebel

400 ml

passierte Tomaten

2 EL

Essig

Article Image Media
© Kabel Eins

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Für die Currysauce die Zwiebel würfeln und anbraten. Anschließend die passierten Tomaten dazugeben, die rote Currypaste und mit Currypulver, Salz und viel Zucker abschmecken. Dann noch einen Schluck Essig und für 10 Minuten köcheln lassen. Die Äpfel schälen, würfeln und dazugeben. Weiter 10 Minuten köcheln lassen und anschließend pürieren. Die Sauce bei Seite stellen und zwei Eier einrühren.

  2. Schritt 2 / 5

    Dann wird der Teig hergestellt. Dazu wird das Mehl mit dem Salz und dem gemahlenen Kümmel vermischt. Hinzu kommt die Butter und ein Ei. Mit der Küchenmaschine und einem Knethaken werden alle Zutaten zu einem Teig verknetet. Dann den Teig etwas ruhen lassen und derweil die Bratwurst vorsichtig anbraten.

  3. Schritt 3 / 5

    Anschließend wird der Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche rund ausgerollt. Wichtig ist, dass die Tarte-Form gut mit Butter eingefettet wird, damit sich der fertige Wurstkuchen später auch gut löst. Den Teig vorsichtig in die Tarteform gegeben, an den Rändern der Form etwas hochgezogen und festgedrückt. Der Boden wird mit einer Gabel mehrmals eingestochen. Anschließend den Teig ein paar Minuten vorbacken.

  4. Schritt 4 / 5

    Dann darf auch schon die Bratwurst Platz nehmen. Die Wurst sollte mit etwas Abstand schneckenförmig auf den Teig gelegt werden.

  5. Schritt 5 / 5

    Abschließend kommt die Currysauce oben drüber.  Dann bei 180 Grad für 25-30 Minuten backen.

Guten Appetit!
Hier gibt es noch mehr!
Lachs Panna Cotta
Rezept

Lachs Panna Cotta

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group