Anzeige
Rezept aus Mein Lokal, Dein Lokal

Rinderbackerl mit Karotten, Steinpilzen und Semmelknödel-Soufflé

  • Veröffentlicht: 23.11.2023
  • 00:01 Uhr
  • Abenteuer Leben Redaktion
Rinderbackerl mit Karotten, Steinpilzen und Semmelknödel-Soufflé
Rinderbackerl mit Karotten, Steinpilzen und Semmelknödel-Soufflé© Kabel Eins

Rinderbackerl mit Karotten, Steinpilzen und Semmelknödel-Soufflé ist ein köstliches Gericht, das etwas Zeit und Aufwand erfordert, aber sich definitiv lohnt. Schritt für Schritt zum nach kochen!

Anzeige

Rinderbackerl mit Karotten, Steinpilzen und Semmelknödel-Soufflé: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 40 Min
  • Zubereitungszeit 140 Min
  • Gesamtzeit 180 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten für 2 Personen

500 g

Leberfinger Rinderbackerl

1

Steinpilz (groß)

1

Staudensellerie

3

Karotten (gewürfelt)

6

Minikarotten mit Kraut

4

Zwiebeln

2 Zehen

Knoblauch

1 Zweig

Rosmarin

3 Zweige

Thymian

300 ml

Portwein

500 ml

Groszer Wein

5

Wacholderbeeren

2

Lorbeerblätter

1 EL

Tomatenmark

etwas

Salz und Pfeffer

Semmelknödel-Soufflé

200 g

Knödelbrot

100 g

Butter

100 ml

Milch

etwas

Salz, Pfeffer, Muskat

50 g

Zwiebelwürfel

4

Eier (getrennt)

2 EL

Petersilie

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 10

    Rinderbacken von Fett und Sehnen befreien, mit Salz und Pfeffer würzen und in einem großen Topf von allen Seiten anbraten.

  2. Schritt 2 / 10

    . Dann das gewürfelte Gemüse zugeben und einige Minuten mit braten. Das Tomatenmark einrühren und kurz anrösten.

  3. Schritt 3 / 10

    Mit Rotwein und Portwein ablöschen und eine Hand voll Eiswürfel zum Lösen des Bodensatzes zugeben und mit kaltem Wasser aufgießen.

  4. Schritt 4 / 10

    Die Kräuter und Gewürze hinzugeben und ca. 2 Stunden schmoren. Mit einer Gabel ins Fleisch stechen und prüfen ob es weich ist.

  5. Schritt 5 / 10

    Die Rinderbacken aus dem Topf nehmen und die entstandene Soße durch ein feines Sieb passieren. Die passierte Soße aufkochen, reduzieren und mit Butter verfeinern.

  6. Schritt 6 / 10

    Karottenkraut bis auf einen 1cm abschneiden, die Karotten waschen und putzen und mit Butter in einen Topf geben. Mit 200 ml Wasser aufgießen und aufkochen. Die Karotten mit Petersilie und Salz abschmecken.

  7. Schritt 7 / 10

    Steinpilz mit einer Bürste reinigen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Butter und Thymian anbraten. Erst nach dem Braten salzen und mit Petersilie abschmecken.

  8. Schritt 8 / 10

    Zwiebelwürfel in Butter anschwitzen und gehackte Petersilie zugeben. Milch, Eigelb Salz und Muskat über das Knödelbrot geben und ziehen lassen. Das Eiklar zu Schnee aufschlagen.

  9. Schritt 9 / 10

    Soufflé-Förmchen ausbuttern und den Ofen auf 170 Grad aufheizen. Den Eischnee unter die Semmelmasse heben. Die fertige Masse in die Soufflé-Förmchen verteilen und ca. 20 Minuten backen.

  10. Schritt 10 / 10

    Alles auf einem Teller anrichten und Servieren!

Mehr Rindfleisch Rezepte
PHỞ BÒ TÁI – vietnamesische Nudelsuppe mit Rindfleisch
Rezept

PHỞ BÒ TÁI – vietnamesische Nudelsuppe mit Rindfleisch

  • 19.02.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group