Anzeige
Currywurst mal anders

Zucchini-Lamm-Currywurst

Currywurst und Gemüse - auch diese Kombination schmeckt hervorragend. Hier das leckere Rezept von Stefan Opgen-Rhein zum Nachkochen

Anzeige

Zubereitung:

1

Zucchini

200 g

Lammfleisch

1 nach Belieben

Currypulver

1

Ei

1 nach Belieben

Pankomehl

100 ml

Orangensaft

100 ml

Cola

200 g

Ketchup

1 nach Belieben

Currypulver

1

rote Beete

1

Süßkartoffel

1 Die Zucchini mit einem Apfelausstecher entkernen, so dass die Mitte hohl ist. Das Fleisch wolfen und mit Salz und Curry kräftig würzen.

2 Dieses nun in die Zucchini drücken und alles dann bei 120°C für 15 Minuten in den Backofen geben.

3 Die Zucchini nun in dem aufgeschlagenen Ei wälzen und panieren. Diese in viel Fett abraten.

Für die Currysauce:

1 Cola Orangensaft und Curry zusammen aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Danach den Ketchup einrühren-fertig!

2 Eine Rote Beete und eine Süßkartoffel schälen und in feine Scheiben schneiden, am besten mit einer Reibe.

3 Diese dann in viel Fett oder einer Fritteuse Frittieren.

Guten Appetit!


© 2022 Seven.One Entertainment Group