Anzeige
Die elegante Variante des Fast-Food-Klassikers aus Abenteuer Leben Täglich!

Wildschweinburger

Article Image Media

Das Sommermenü von Sternekoch Karl Baumgartner. Exklusiv und teuer? Aber nicht doch! Karl kocht gerne frisch und regional mit dem was Mutter Natur hergibt. Gewusst wie zaubert Karl mit nur wenig Wareneinsatz ein leckeres 3 Gänge Menü auf den Teller. Mit etwas Passion und ein bisschen Arbeit gelingt das auch zu Hause.

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 8 Min
  • Gesamtzeit 18 Min

500Gramm %

Wildschweinhack (20 Fettanteil)

1

Schimmelkäse

1 EL

Olivenöl

2

rote Zwiebeln

2

Birnen

1 EL

Honig

1Schnapsglas

Portwein

1 EL

Olivenöl

1 Zweig

Thymian

4

Brioche Brötchen

Fleisch:

Das Wildschweinhack in vier gleiche Patties formen und in 1 Esslöffel Olivenöl circa 4 Minuten von jeder Seite anbraten. Jeweils eine Scheibe Schimmelkäse darauf geben und medium braten.

Rotwein-Zwiebel-Birnenmarmelade: 

Die roten Zwiebeln halbieren und in Scheiben schneiden. In einem Topf 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen und die roten Zwiebeln  dazugeben. Circa 2 Minuten glasig anschwitzen. Anschließend den Portwein, Honig und Thymian dazugeben und 5 Minuten einkochen. Die Birnen in längliche Spalten scheiden. Die Birnenspalten zu den Zwiebeln geben und wiederum 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.

Brötchen:

Brioche Brötchen in Hälften schneiden und im Backofen oder in der Pfanne anrösten.  Anschließend den Wildschwein Pattie auf die untere Hälfte des aufgeschnittenen Brioche Brötchen geben. Die Zwiebel-Birnen-Marmelade darauf verteilen und den Deckel des Burgers daraufsetzen. Fertig!

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Colonia Tovar: Schwarzwald in den Tropen 2/2

Colonia Tovar: Schwarzwald in den Tropen 2/2

  • Video
  • 08:14 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group