Anzeige
Kräftig salziger Geschmack in Plätzchenform: Rezept & Anleitung

Whiskey-Bacon-Plätzchen

Article Image Media

Dieses Rezept bietet eine derbe Abwechslung zu den sonst so süßen Weihnachtsplätzchen. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt.

Anzeige

Whiskey-Bacon-Plätzchen: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 35 Min
  • Gesamtzeit 50 Min

150Gramm Scheiben

Bacon (in ; Bio)

130Gramm

Pekannüsse

300Gramm

Dinkelmehl (Type 630)

1 TL

Weinsteinbackpulver

2 TL

Paprikapulver (geräuchert)

1Priese

Salz

200Gramm

Butter (weich)

30Gramm

brauner Zucker

1Stk.

Bio-Ei

80Gramm

Ahornsirup

Schritt 1: Den Bacon vorbereiten

Backofen auf 190 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3–4 vorheizen. Baconscheiben auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 15–17 Minuten knusprig rösten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Pekannüsse fein hacken, 100 g mit dem Mehl, Backpulver, Paprikapulver und 1⁄4 TL Salz mischen. Abgekühlten Bacon fein hacken.

Schritt 2: Teig kneten und belegen

Butter und Zucker mit den Quirlen des Handrührers 3 Minuten cremig rühren. Das Ei gut unterrühren. Mehlmischung, Ahornsirup und Whisky kurz unterrühren. 3⁄4 vom Bacon mit einem Teigschaber unter den Teig mischen. Teig mit 2 Teelöffeln (oder einem Eisportionierer, Ø 3 cm) in walnussgroßen Häufchen mit etwas Abstand zueinander auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Häufchen mit den restlichen Baconstückchen und Nüssen bestreuen.

Schritt 3: Ab in den Ofen!

Plätzchen nacheinander im heißen Backofen bei gleicher Temperatur auf mittlerer Schiene je nach Größe etwa 12–14 Minuten backen. Bleche auf ein Kuchengitter stellen und die Plätzchen darauf auskühlen lassen.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Hier gehts zur Videoanleitung für das Rezept:

Mehr Rezepte
Spargel-Pattie Burger
Rezept

Spargel-Pattie Burger

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group