Anzeige
Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Weihnachtliches Wildgulasch

Article Image Media
© ExQuisine - Fotolia

Rezept für ein weihnachtliches Wildgulasch mit Butterspätzle aus dem Restaurant "Escobar" in Pirna.

Anzeige

Zubereitung

1 kg

Wildgulasch

4

Zwiebeln

1 Zweig

Rosmarin und Thymian

5

Wacholderbeeren

5

Pimentkörner

2

Lorbeerblätter

250 ml

Rotwein

250 ml

Wildfond

2 EL

Tomatenmark

2

Zehen Knoblauch

2 EL

Dijonsenf

200 g

Steinchampignons

1 Prise

Salz, Pfeffer

Das Fleisch waschen und abtrocknen und danach in grobe Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Steinchampignons putzen und vierteln. Öl in der Pfanne erhitzen und Fleisch anbraten, kurz darauf wieder herausnehmen. Nun Zwiebeln und Knoblauch anrösten, Tomatenmark dazugeben und ebenfalls anrösten. Das Fleisch wieder dazugeben und mit Rotwein ablöschen. Reduzieren lassen und mit Brühe ablöschen und auffüllen. Wacholderbeeren, Lorbeer und Piment dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen. Steinchampignons in einer Pfanne anbraten.

Fleisch nun 1h zugedeckt köcheln lassen. Danach Preiselbeeren dazugeben und nochmals köcheln lassen, bis das Fleisch gut durch ist. Kurz vor Schluss den Dijonsenf hinzugeben. Danach abschmecken und abbinden. 

Dazu passt: Butterspätzle oder Apfelrotkraut und Klöße.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Der DIY-Wohnzimmer Pimp mit magischen Effekten

Der DIY-Wohnzimmer Pimp mit magischen Effekten

  • Video
  • 27:32 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group