Anzeige
Diese cremige Gemüsesuppe ist perfekt für den kleinen Hunger. Rezept und Anleitung.

Topinambursüppchen

Article Image Media

Eine Gaumenfreude aus würziger Muskatnuss, frischer Zitrone und knusprigen Topinambur Chips. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Topinambursüppchen

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

600 g

Topinambur

80 g

Butter

200 g

Schalotten

1/2 litre

Gemüsebrühe

300 ml

gute Milch

1 Prise

Steinsalz

1 Prise

Muskatnuss

1 TL

Zitronenabrieb

Schritt 1: Gemüse schneiden

500 g Topinambur waschen, schälen und in Würfel schneiden. Die Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden.

Schritt 2: Gemüse weichkochen

Die Butter im Topf zerlassen, Topinambur und Schalotten dazugeben und sanft anbraten. Die Gemüsebrühe und Milch dazugeben. Alles so lange kochen, bis es weich ist.

Schritt 3: Suppe würzen und abschmecken

Danach mit Salz, Muskatnuss und Zitronenabrieb abschmecken. Dann alles mit dem Stabmixer mixen und fertig ist die Suppe.

Schritt 4: Topinambur Chips zubereiten

100 g Topinambur auf dem Gemüsehebel fein aufschneiden und in 160°C heißem Öl frittieren. Die frittierten Topinambur Chips oben auf der fertigen Suppe anrichten.

Mehr Informationen
Berliner Erbseneintopf mit Eisbeinfleisch
Rezept

JKNK: Berliner Erbseneintopf mit Eisbeinfleisch

  • 22.02.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group